Zur Startseite Gratis-Tourenführer mit über 7500 GPS-Touren und Karten-Overlays (MTB, Alpin, Ski, Transalp, Bike, Wandern, Velo, Mountainbike, ...)

Tourenbeschreibung

Diese Tour führt uns von Biel aus auf den Mont Sujet, von wo aus wir einen herrlichen Blick auf den Bielersee sowie auf die Terrasse von Diesse und Lamboing haben.
Vom Bahnhof Biel fahren wir via Vingelzberg, Nidauberg und Nidauwald auf die Höhe Hohmatt oberhalb Magglingen und den Anlagen der dortigen Eidgenössischen Turn- und Sportschule. Über einen Trail erreichen wir zuerst das «End der Welt» am Nordrand des Sportplatzes der ETS, und dann geht es (trotzdem) weiter hinunter nach Jorat, wo dann der eigentliche Aufstieg zum Mont Sujet beginnt. Wir fahren auf der Südseite leicht unterhalb der 4 Kulminationspunkte des Mont Sujet durch und geniessen die eingangs erwähnte Aussicht. Jetzt folgt die rund 17 Kilometer lange Abfahrt zurück nach Biel über die Terrasse von Diesse und Lamboing, aufgelockert mit ein paar Gegensteigungen.


Hinweis(e)

Kurz vor Le Grillon kurze Schiebestrecke einem Zaun entlang (damit das Privatgrundstück nicht betreten werden muss).


Erstelle einen eigenen Tourenbericht

Schildere Deine Erlebnisse und die vorgefundenen Bedingungen. Damit hilfst Du, mehr Informationen verfügbar zu machen und die Tour noch interessanter zu gestalten. Vielen Dank!

  • Sehr schöne Tour mit toller Aussicht. Wir haben den Aufstieg mit der Magglingenbahn abgekürzt und den Originaltrack mittels altem Kurhausweg wieder erreicht. Der letzte Aufstieg auf Höhe des Skilifts kostet ordentlich Körner. Die Route ist super ausgewählt und perfekt dokumentiert. Die Metterie de Bas ist ein sehr empfehlenswerter Ort um einzukehren.

  • Tolle Tour mit vielen Trails die alle fahrbar sind! Das Schild "Privé" ist wieder da - massiver als je (s. Bild!). Die ca. 80 hm entlang des Stacheldraht-Zauns bis zum oberen Strässchen sind zu Fuss steil aber problemlos. Auf der Bergerie de Bas (Montag geschlossen) bekommt man etwas einfaches zu Essen. Sie ist ziemlich genau auf dem höchsten Punkt ideal gelegen für eine Mittagsrast!

  • Der Aufstieg ab Biel auf Kiesweg geht lange und wird manchmal fast langweilig, aber immer wieder erfreuen prächtige Aussichten über See und Landschaft das Auge. Mit dem Garmin verfolgt man die Punkte von GPS-Tracks,com fehlerfrei. Das besagte Schild "PRIVEE" ist zwar nicht mehr da, der Stacheldraht aber dennoch. Die Singletracks sind spitze und prima zu fahren. Vor Biel vernichte man die Höhenmeter besser auf den diversen Trails, die die Kiesstrassen queren.
    Tendenz: Viel Singletrail, viel Aussicht, viel Freude.

  • Vergnügliche Tour in Wäldern und über schöne Jurahöhen, empfehlenswert! Wer noch zuwenig Single-Trails hatte, kann nochmals nach Magglingen hoch und den Trail hinab ;-)

  • Mit dem Garmin GPSmap 60CSx ist die Orientierung auf dieser Tour ok, es hatte bei Jorat einen Fehler im Track, der nun korrigiert wurde. - Beim Pkt. 029 "Gerade" würde der Track über ein mit PRIVEE und Stacheldraht gesichertes Gelände führen. Besser dort links dem Zaun entlang hochschieben bis zum Strässchen. - Pkt. 039 "Links" haben wir trotz mehrmaligem hin- und herfahren nicht gefunden und sind dem Kiesweg weiter gefolgt. Sonst macht die Tour Spass, der Downhill beim End der Welt ist schön und die Aussicht vom Mt. Sujet ist interessant. Im Wald vor Biel findet man auch noch interessantere Downhills als dem einfachen Kiesweg hinab zu folgen.
    Tendenz: - gut fahrbar, ein paar Schönheitsfehler während des Tracks
    Besonderes: tolle Aussicht vom Mt. Sujet (auch wenn die Strecke ja nicht direkt über den Gipfel geht)

    Kommentar GPS-Tracks.com: Wir haben den Track den neuen Gegebenheiten angepasst. Herzlichen Dank für die Hinweise an Stefan.

  • Diese Tour ist genau das richtige wenn mann Zeit und freude an der vielfalt von Landschaften hat. Es gibt Forststrassen, kleine und grosse Trails, Graswege und eine 5 min. Schiebepassage bei Punkt 29. Die Wegbeschreibung ist OK, und mit einm GPS kann man sich nicht verfahren.
    Tendenz: Diese Tour kann weiter empfohlen werden
    Besonderes: Beim Punkt 24 gibt es die Strasse nicht mehr, ca. 500 m nach osten fahren und da die Forststrasse nehmen.

  • leider hat es zur zeit noch ziemlich viel schnee im wald. darum braucht es noch etwas geduld oder gute laufschuhe:-)



Orte an der Route: Biel - End der Welt - Jorat - Noire Combe - Mont Sujet - Combe Robin - Diesse - Lamboing - Gaichtberg - Pfafferplatten - Biel


Webcams

Kennzahlen der letzten 12 Monate (seit Dezember 2015)

7462

Einblendungen

Listen-Anzeige (ohne GEO-Map) der Tour zusammen mit anderen Touren
2199

Detail-Tourenaufrufe

Anzeige der Detailinformationen der Tour (z.B. diese Seite)
54

Begehungen

Bezüge des Tourenblattes
107

Mobile-Bezüge

Mit der GPS-Tracks iPhone oder Android App

Popularitäts-Index

Verglichen mit allen anderen Mountainbike-Touren in der Region Bern

Geschichte der Tour (002368)

Erste Publikation: Donnerstag, 26. Januar 2006

Letzte Aktualisierung: Mittwoch, 20. Februar 2013

Tour publiziert von: GPS-Tracks.com powered by GEO-Tracks GmbH

Tourencharakter

Distanz: 37.4 km | Zeitbedarf: 4 h
Aufstieg: 1440 m | Abstieg: 1440 m
Höchster Punkt: 1312 m.ü.M.

Schwierigkeit S1

Drucken, Daten