Zur Startseite Gratis-Tourenführer mit über 7500 GPS-Touren und Karten-Overlays (MTB, Alpin, Ski, Transalp, Bike, Wandern, Velo, Mountainbike, ...)
Alpe Bolla

Alpe Bolla

Cureggia

Cureggia

Tourenbeschreibung

Der Monte Brè, die idyllische Aussichtsterrrasse mit einem atemberaubenden Blick auf die Region von Lugano, ist bequem mit der Drahtseilbahn erreichbar.
Die schönen Wälder am Hang des Monte Boglia laden ein, die breiten Wanderwege und die zauberhafte Naturkulisse zu erkunden. Unterwegs haben Sie die Möglichkeit sich auf der Alpe Bolla zu verpflegen und danach das malerische Dorf Brè zu besichtigen. Im grossen und ganzen ist der Weg nicht sehr anspruchsvoll, nur auf dem Naturpfad vor Cureggia ist etwas Vorsicht geboten.

Willkommen im dichtesten MTB Netz der Schweiz! Mehr als 300 km signalisierte und gut erhaltene Strecken in wundervollen Landschaften. Schauen Sie mal unsere interaktive Landkarte mit 42 Routen oder die Photographische Mountain Bike Karte «Lugano Region Mountain Bike Map».


Hinweis(e)

Folgen Sie den folgenden Angaben, die auf den Wegweisern zu finden sind: Vom Monte Brè zur Alpe Bolla der Route Nummer 8, von der Alp nach Brè der Route Nummer 9.


Erstelle einen eigenen Tourenbericht

Schildere Deine Erlebnisse und die vorgefundenen Bedingungen. Damit hilfst Du, mehr Informationen verfügbar zu machen und die Tour noch interessanter zu gestalten. Vielen Dank!

  • Wir sind von Aldesago aus gestartet und durften bei noch warmen Temperaturen diese Tour in Angriff nehmen. In Brè folgten wir dem Track durchs schöne Dorf bergwärts. Die letzten Häuser hinter uns lassend, kamen wir schon bald in den Wald. Kurz danach kam eine Absperrung, der Waldweg ist infolge Sturmschäden gesperrt. Wir haben uns das ganze aus der Nähe angeschaut und etliche umgefallene Bäume entdeckt (siehe Fotos). Der Waldweg ist etwa auf einer Länge von 300m nicht passierbar. Mit viel Kraftaufwand (es ist ziemlich steil) haben wir die Velos östlich des Weges (hat viele Spuren von Wanderern) im Hang über umgefallene Bäume getragen. Danach war diese Tour ein Genuss!! Wunderschöner Singletrail Richtung Alpe Bolla. Die Fahrt nach Cureggia findet eigentlich nur auf Forstwegen statt. Die Höhenmeter von Cureggia nach Brè können dafür wieder auf einem spannenden Singletrail gemeistert werden. Den Schwierigkeitsgrad der Tour würde ich mit S0 bewerten.

    Kommentar GPS-Tracks.com: Wir haben den Schwierigkeitsgrad angepasst. 20.10.09 gps-tracks.com

  • Sehr abwechslungsreiche Tour mit vielen schönen Singletrails. Wir sind von Lugano aus gestartet. Der Aufstieg geht schnell und kräfteschonend. Nach Brè sind einige kleinere Schiebepassagen angesagt durch Wälder mit Wurzelnpassagen mit Trails in den Hängen eingebettet. Nach der Alp Bolla gibt es weitere schöne Singletrails mit Stufen und allem, was dazugehört. Die Höhenmeter nach Cureggia sollten beachtet werden. Einige Tragepassagen sind auch darin enthalten, welche aber durch den schönen Säumerweg entschädigt werden. Vor Lugano wird auf der Teerstrasse die restlichen Höhenmeter vernichtet. In Lugano selber empfehle ich den Weg der Promenade entlang. Das Bike muss geschoben weden, ist aber sicher interessanter. Absolut empfehlenswerte Tour.



Orte an der Route: Monte Brè - Brè - Alpe Bolla - Colorino - Cureggia - Brè - Monte Brè


Webcams

Kennzahlen der letzten 12 Monate (seit Dezember 2015)

4003

Einblendungen

Listen-Anzeige (ohne GEO-Map) der Tour zusammen mit anderen Touren
2808

Detail-Tourenaufrufe

Anzeige der Detailinformationen der Tour (z.B. diese Seite)
108

Begehungen

Bezüge des Tourenblattes
79

Mobile-Bezüge

Mit der GPS-Tracks iPhone oder Android App

Popularitäts-Index

Verglichen mit allen anderen Mountainbike-Touren in der Region Ticino

Geschichte der Tour (B00814)

Erste Publikation: Donnerstag, 12. Oktober 2006

Letzte Aktualisierung: Dienstag, 11. August 2015

Tour publiziert von: Presented by www.luganoturismo.ch

Tourencharakter

Distanz: 15.5 km | Zeitbedarf: 3 h
Aufstieg: 818 m | Abstieg: 818 m
Höchster Punkt: 1142 m.ü.M.

Schwierigkeit S0

Drucken, Daten

Siehe auch

Ente Turistico del Luganese - Riva Albertolli
Casella postale 6080
CH - 6901 Lugano
Tel: +41 (0)58 866 66 00
Fax: +41 (0)58 866 66 09
Internet: www.luganoturismo.ch
E-Mail: info@luganoturismo.ch