Zur Startseite Gratis-Tourenführer mit über 7500 GPS-Touren und Karten-Overlays (MTB, Alpin, Ski, Transalp, Bike, Wandern, Velo, Mountainbike, ...)
Traumhafter Aussichtspunkt

Traumhafter Aussichtspunkt

... mit Tiefblick

... mit Tiefblick

Italienische Romantik

Italienische Romantik

Tourenbeschreibung

Nicht allzuschwierige, jedoch absolut empfehlenswerte, weil schöne, Tour in der Nähe des weltberühmten Wochenmarktes von Luino. Die Tour führt meist über alte Militärstrassen aus dem 1.Weltkrieg, natürlich prächtigem Tiefblick über den Lago Maggiore.


Variante(n)

Variante A: Eine etwas kürzere Alternative zur Hauptroute
Variante B: Eine andere Abfahrtsmöglichkeit


Hinweis(e)

Die Schweizer-Karten (1:25'000 und 1:50'000) haben bis zu 80m Abweichung. Eventuell Hintergrundkarte ausschalten und dem GPS-Track folgen.


Erstelle einen eigenen Tourenbericht

Schildere Deine Erlebnisse und die vorgefundenen Bedingungen. Damit hilfst Du, mehr Informationen verfügbar zu machen und die Tour noch interessanter zu gestalten. Vielen Dank!

  • Nachdem wir uns schon einmal durchs Dickicht gekämpft hatten, wählen wir diesmal die Alternative A über die Hauptstrasse. Ab Punkt 13 links erfolgt der erste Aufstieg, zuerst kurz über Asphalt, dann über die grobe Militärstrasse, welche mehrheitlich im Wald liegt: Angenehm zum Fahren, aber schlecht für die Aussicht. Diese können wir dann beim Rastplatz Punkt 938 umso mehr geniessen. Die Abfahrt nach S.Michele führt zu 1/3 über groben Schotter. Eine Mittagspause im sympathischen Restaurant mit Besichtigung der kleinen Kirche ist absolut lohnenswert. Nach einer kurzen Zwischensteigung erfolgt die weitere Abfahrt über Asphalt bis Punkt 18, wo erneut eine immer gröber werdende Schotterstrasse beginnt. Kurz nach dem namenlosen Punkt unterhalb des Monte della Colonna kommt man wieder auf eine breite Asphaltstrasse, von welcher man bei Punkt 19 wieder auf den Wanderweg abzweigt. Kurz nach Punkt 22 gelangt man erneut auf Asphalt und kann die etwas langweilige Rückfahrt nach Luino in Angriff nehmen.
    Tendenz: Die Militärstrassen sind zwar breit, aber grob und ausgewaschen und entsprechen der Schwierigkeit S1. Achtung: Es besteht nicht nur eine grosse Divergenz der tatsächlichen Route zu den Strassen auf der Karte, sondern zum Teil auch zum Track. Es lohnt sich, auf die Wanderwegweiser bezw. –markierungen zu achten.
    Besonderes: Wenn man unterhalb des Monte della Colonna von der Militärstrasse wieder auf Asphalt kommt, lohnt sich der kurze Aufstieg zum Aussichtspunkt S.Martino in Culmine (Wir konnten nicht begreifen, weshalb dies in der offiziellen Tourenbeschreibung nicht erwähnt wird!)

    Kommentar GPS-Tracks.com: Dank dem zugeschickten Track von Markus Rast ist man nun nicht mehr nur auf die Wanderwegweiser angewiesen, sondern kann sich auf das Navigationsgerät verlassen. Auch führt die Route nun offiziell auf den Aussichtspunkt S. Martino. Herzlichen Dank für diesen Bericht!!! gps-tracks.com



Orte an der Route: Luino - Germignaga - Bédero - Buca - San Antonio - M.della Colonna - Mesenzana - Ruera - Molino - Luino


Webcams

Kennzahlen der letzten 12 Monate (seit Dezember 2015)

7868

Einblendungen

Listen-Anzeige (ohne GEO-Map) der Tour zusammen mit anderen Touren
838

Detail-Tourenaufrufe

Anzeige der Detailinformationen der Tour (z.B. diese Seite)
28

Begehungen

Bezüge des Tourenblattes
30

Mobile-Bezüge

Mit der GPS-Tracks iPhone oder Android App

Popularitäts-Index

Verglichen mit allen anderen Mountainbike-Touren in der Region Lombardia

Geschichte der Tour (000218)

Erste Publikation: Sonntag, 9. März 2003

Letzte Aktualisierung: Dienstag, 6. Mai 2014

Tour publiziert von: GPS-Tracks.com powered by GEO-Tracks GmbH

Tourencharakter

Distanz: 40.5 km | Zeitbedarf: 4 h
Aufstieg: 1333 m | Abstieg: 1333 m
Höchster Punkt: 1020 m.ü.M.

Schwierigkeit S1

Drucken, Daten