Zur Startseite Gratis-Tourenführer mit über 7500 GPS-Touren und Karten-Overlays (MTB, Alpin, Ski, Transalp, Bike, Wandern, Velo, Mountainbike, ...)
Festungsanlage auf dem Monte Tombio

Festungsanlage auf dem Monte Tombio

Bastione

Bastione

Blick von der Bastione auf das Zentrum von Riva

Blick von der Bastione auf das Zentrum von Riva

Tourenbeschreibung

Einfache Tour zum Hausberg von Riva - dem Monte Tombio. Die Abfahrt erfolgt über den legendären Pinza-Trail, der inzwischen komplett planiert (Kiessträsschen) ist und somit sämtliche Zähne gezogen sind. Kurz oberhalb von Riva lohnt der Besuch der Bastione - einem majestätischen Aussichtspunkt aus der venetianischen Herrschaft.


Hinweis(e)

Der Monte Tombio ist Privatbesitz und kann nicht immer befahren werden. Ein grosses Eisentor verspert manchmal den Zugang. Anlässlich unserer Befahrung am 14.4.2009 war das Tor weit offen und ein Gärtner gewährte uns auf unser bitten freundlich Zutritt. Die Festungsanlage auf dem Monte Tombio wurde von 1907 bis 1910 erbaut und bildete eine Verteidigungslinie innerhalb der ehemaligen Grenze zwischen Italien und Österreich.


Erstelle einen eigenen Tourenbericht

Schildere Deine Erlebnisse und die vorgefundenen Bedingungen. Damit hilfst Du, mehr Informationen verfügbar zu machen und die Tour noch interessanter zu gestalten. Vielen Dank!

  • Die Tour ist schön, leider das Mt. Tombio war oben gespert. etwa 50Hm vor Ziel gab es ein Tor halb gespert, man konnte wieter gehen, aber es war klar ein Privaten Grundstuck. Wir haben uns nicht getraut weiter zu gehen, trozdem wäre es Möglichgewessen.

  • Schöne Tour, gut befahrbar, aber eher wenig befahren. Nicht von anderen Bikern, welche sich anstelle der schönen Nebensträsschen auf der Hauptstrasse, welche diverse Male gequert werden muss, beirren lassen. Das Tor am Monte Tombio stand offen. Wir sind auf niemanden, ausser auf ein paar freilaufende Ziegen getroffen. Ist nur schade, dass auf dem Monte Tombio die Sicht auf Riva, durch Gebüsche und Bäume verdeckt wird.
    Tendenz: Wird sich kaum verändern.



Orte an der Route: Riva - Pranzo - Mt. Tombio (848 m.ü.M.) - Campi - Bastione - Riva


Webcams

Kennzahlen der letzten 12 Monate (seit Dezember 2015)

20822

Einblendungen

Listen-Anzeige (ohne GEO-Map) der Tour zusammen mit anderen Touren
1742

Detail-Tourenaufrufe

Anzeige der Detailinformationen der Tour (z.B. diese Seite)
113

Begehungen

Bezüge des Tourenblattes
52

Mobile-Bezüge

Mit der GPS-Tracks iPhone oder Android App

Popularitäts-Index

Verglichen mit allen anderen Mountainbike-Touren in der Region Gardasee

Geschichte der Tour (000524)

Erste Publikation: Dienstag, 26. Mai 2009

Letzte Aktualisierung: Mittwoch, 7. Mai 2014

Tour publiziert von: GPS-Tracks.com powered by GEO-Tracks GmbH

Tourencharakter

Distanz: 20.8 km | Zeitbedarf: 2½ h
Aufstieg: 815 m | Abstieg: 815 m
Höchster Punkt: 848 m.ü.M.

Schwierigkeit S0

Drucken, Daten