Zur Startseite Gratis-Tourenführer mit über 7500 GPS-Touren und Karten-Overlays (MTB, Alpin, Ski, Transalp, Bike, Wandern, Velo, Mountainbike, ...)

Tourenbeschreibung

Von dem kleinen Delta von Gerra Gambarogno aus folgen Sie der schmalen Strasse, die hinter dem Dorf steil hochklettert. Weiter führt die Strecke durch Wald und über Wiesen nach Monti di Gerra.
Beim grossen Parkplatz steigt die Strasse auf der linken Seite nach einer Metallschranke weiter an. Bei Pianascio beginnen Sie die Talfahrt längs der Weiden. Nach einigen leichten Stufen, die den Kastanienwald durchqueren, erreichen Sie die Monti. Der Weg ist flüssig und bald schon erreichen Sie die letzten Häuser, wo der Wegweiser den Maultierpfad nach Gerra anzeigt. Die Strecke durch den Wald hat ein gleichmässiges Gefälle, nur die zahlreichen Steine auf dem Boden mahnen zur Vorsicht. Nach zweimaligem Überqueren der Strasse folgen Sie ihr ein kurzes Stück, bis nach einer Spitzkehre ein Weg durch den Wald in die Tiefe stürzt. Dieser führt Sie zurück nach Gerra.


Dank seiner Ausrichtung nach Norden ist das Gambarogno im Sommer eine der sonnigsten Regionen im Tessin. Wenn jedoch die herbstliche Tagundnachtgleiche erreicht ist, kann sich die Sonne nicht mehr über den Horizont erheben. Der Schatten bemächtigt sich der kleinen Dörfer am See, und das ganze Gebiet verfällt in einen langen Winterschlaf. Die ersten Oktobertage bieten die letzte Gelegenheit, eine Entdeckungsfahrt durch die charakteristischen Monti zu unternehmen, die das rechte Seeufer überragen.


Erstelle einen eigenen Tourenbericht

Wie froh wäre man selbst schon gewesen, man hätte von einer Tour oder einem Gebiet einen Tipp oder Hinweis gehabt.

Sei die erste Person, die zu dieser Tour einen Bericht verfasst! Ein Bericht ist in 3 Minuten erstellt - Du kannst damit eine Tour entscheidend aufwerten und Anderen helfen.



Orte an der Route: Gerra Gamborogno - Cheventino - Monti di Gerra - Pianascio - Monti di Gerra - Cheventino - Gerra Gamborogno


Webcams

Kennzahlen der letzten 12 Monate (seit März 2016)

20374

Einblendungen

Listen-Anzeige (ohne GEO-Map) der Tour zusammen mit anderen Touren
1398

Detail-Tourenaufrufe

Anzeige der Detailinformationen der Tour (z.B. diese Seite)
37

Begehungen

Bezüge des Tourenblattes
50

Mobile-Bezüge

Mit der GPS-Tracks iPhone oder Android App

Popularitäts-Index

Verglichen mit allen anderen Mountainbike-Touren in der Region Ticino

Geschichte der Tour (B05795)

Erste Publikation: Freitag, 4. Juli 2014

Letzte Aktualisierung: Mittwoch, 9. Juli 2014

Tour publiziert von: GPS-Tracks.com powered by GEO-Tracks GmbH

Tourencharakter

Distanz: 11.6 km | Zeitbedarf: 1½ h
Aufstieg: 711 m | Abstieg: 711 m
Höchster Punkt: 908 m.ü.M.

Schwierigkeit S0

Drucken, Daten