Zur Startseite
Immer dem See entlang...

Immer dem See entlang...

Alte Axenstrasse

Alte Axenstrasse

Uristier

Uristier

Tourenbeschreibung

Bereits im Zug blinzelt uns das Blau des Vierwaldstättersees entgegen. In Morschach gesellt sich die herrliche Gala der Innerschweizer Bergwelt hinzu. Es gibt keine repräsentativere Landschaft für diesen «Weg der Schweiz», der im Rahmen der 700-Jahr-Feier der Eidgenossenschaft erstellt wurde und jedes Jahr unzählige Wanderlustige in die Zentralschweiz lockt. Eingerahmt vom tiefblauen See und den imposanten Bergen, wandern wir auf der Sonnenseite des Urnersees auf einem gut markierten Höhenweg nach Sisikon. Unterwegs fehlen natürlich auch die typischen Innerschweizer Bauernhäuser mit den farbigen Geranien und den wehenden Schweizerfahnen nicht. Nach dem steilen Abstieg ans Seeufer und der erfrischenden Einkehr in einem der Restaurants folgt ein wunderschöner Treppenweg, der die Wanderer auf- und abwärts durch eine südlich anmutende Szenerie führt. Immer wieder eröffnen sich schwindelerregende Ausblicke über die Felswände hinunter in die schäumenden Fluten des Sees. Keine Angst – der Weg ist gut gesichert. Bei der Tellskapelle hatte sich Wilhelm, der Legende nach, mit einem rettenden Sprung aus dem Boot des Landvogts Gessler gerettet. Wir müssen uns vor nichts retten, doch ein kurzer Blick auf die Uhr mahnt zur Eile: Immer zur vollen Stunde erklingt nämlich oberhalb der Kapelle ein heiteres
Glockenspiel, es ist das grösste der Schweiz. Wer genug gewandert ist, besteigt bei der Tellskapelle das Schiff nach Flüelen. Wir nehmen aber noch die 80 steinernen Treppenstufen hinauf zur alten Axenstrasse in Angriff. Da oben geniessen wir die atemberaubende Aussicht
und wandern weiter durch Tunnels und über Brücken bis nach Flüelen.


Hinweis(e)

Normale Wanderausrüstungund evtl. Badehose.
Die Wanderzeit inkl. dem Rundgang Reussdelta beträgt ca. 6 Stunden.


Erstelle einen eigenen Tourenbericht

Wie froh wäre man selbst schon gewesen, man hätte von einer Tour oder einem Gebiet einen Tipp oder Hinweis gehabt.

Sei die erste Person, die zu dieser Tour einen Bericht verfasst! Ein Bericht ist in 3 Minuten erstellt - Du kannst damit eine Tour entscheidend aufwerten und Anderen helfen.



Orte an der Route: Morschach - Sisikon - Tellskapelle - Flüelen - Rundgang Reussdelta


Webcams

Kennzahlen der letzten 12 Monate (seit November 2017)

18535

Einblendungen

Listen-Anzeige (ohne GEO-Map) der Tour zusammen mit anderen Touren
2540

Detail-Tourenaufrufe

Anzeige der Detailinformationen der Tour (z.B. diese Seite)
73

Begehungen

Bezüge des Tourenblattes
79

Mobile-Bezüge

Mit der GPS-Tracks iPhone oder Android App

Popularitäts-Index

Verglichen mit allen anderen Wanderungen in der Region Schwyz

Geschichte der Tour (U00375)

Erste Publikation: Samstag, 23. Juli 2016

Letzte Aktualisierung: Freitag, 28. September 2018

Tour publiziert von: GPS-Tracks.com powered by Outdooractive GmbH

Tourencharakter

Distanz: 11.8 km | Zeitbedarf: 3½ h
Aufstieg: 490 m | Abstieg: 697 m
Höchster Punkt: 823 m.ü.M.

Schwierigkeit T1 Wandern

Drucken, Daten