Zur Startseite Gratis-Tourenführer mit über 7500 GPS-Touren und Karten-Overlays (MTB, Alpin, Ski, Transalp, Bike, Wandern, Velo, Mountainbike, ...)
Thunersee, ©Interlaken Tourismus

Thunersee, ©Interlaken Tourismus

Tipp von Damian Budd, ©Seehotel Bönigen

Tipp von Damian Budd, ©Seehotel Bönigen

Jaunpass, ©Lenk-Simmental Tourismus

Jaunpass, ©Lenk-Simmental Tourismus

Gruyere, ©www.la-gruyere.ch

Gruyere, ©www.la-gruyere.ch

Col des Mosses, ©Les Mosses

Col des Mosses, ©Les Mosses

Feutersoey, ©Gstaad Saanenland

Feutersoey, ©Gstaad Saanenland

Tourenbeschreibung

Damian Budd, Gastgeber Seehotel Bönigen empfiehlt:
Von Bönigen aus führt Sie die Strecke entlang des Thunersees ins Simmental. Bei Boltigen verbindet die 37km lange Passstrasse über den Jaunpass das Simmental (Berner Oberland) mit dem Greyerzerland im Kanton Freiburg. Ab hier wird die Strasse kurvenreich. Der Jaunpass ist eine überaus liebliche Gegend mit einer wunderschönen Bergwelt, aber auch typisch schweizerischen Gegensätzen: Im Simmental wird berndeutscher Dialekt gesprochen, in Jaun im Greyerzerland klingt der Dialekt völlig anders und ab der nächsten Ortschaft wird französisch gesprochen. Der Jaunpass bildet somit auch die Sprachgrenze zwischen der deutsch- und französischsprechenden Schweiz. Die Fahrt führt Sie weiter durch das Greyerzerland, welches für seine Schokolade und den Käse bekannt ist. Danach wartet das nächste Highlight – der Alpenpass Col des Mosses – auf Sie: ein Pass mit einer wunderschönen Gegend welcher Sie in eine fruchtbare Ebene mit Rebbergen führt. Von hier aus fahren Sie weiter über die 33km lange Passstrasse über den Col du Pillon nach Saanen zurück ins Berner Oberland. Planen Sie einen Halt in Gstaad ein und schlendern Sie über die verkehrsfreie Promenade bevor Sie durch das Simmental zurück in die Ferienregion Interlaken fahren.

Highlights:
- Fahrt über die Pässe Jaun, Col des Mosses und Col du Pillon
- Städtchen Gruyères
- Gstaad (verkehrsfreie Promenande)
- Verpflegungshalt auf dem Jaunpass
- Besuch Maison Caillier, Schokoladenfabrik in Broc


Erstelle einen eigenen Tourenbericht

Wie froh wäre man selbst schon gewesen, man hätte von einer Tour oder einem Gebiet einen Tipp oder Hinweis gehabt.

Sei die erste Person, die zu dieser Tour einen Bericht verfasst! Ein Bericht ist in 3 Minuten erstellt - Du kannst damit eine Tour entscheidend aufwerten und Anderen helfen.



Orte an der Route: Bönigen - Thunersee - Spiez - Simmental - Jaunpass - Epagny - Albeuve - Montbovon - Col des Mosses - Col du Pillon - Gsteig - Saanen - Saanenmöser - Zweisimmen - Boltigen - Interlaken - Bönigen


Webcams

Kennzahlen der letzten 12 Monate (seit Mai 2016)

11949

Einblendungen

Listen-Anzeige (ohne GEO-Map) der Tour zusammen mit anderen Touren
8092

Detail-Tourenaufrufe

Anzeige der Detailinformationen der Tour (z.B. diese Seite)
16

Begehungen

Bezüge des Tourenblattes
33

Mobile-Bezüge

Mit der GPS-Tracks iPhone oder Android App

Popularitäts-Index

Verglichen mit allen anderen Bahn-Schiff-Touring in der Region Bern

Geschichte der Tour (U00333)

Erste Publikation: Dienstag, 28. Juni 2016

Letzte Aktualisierung: Samstag, 9. Juli 2016

Tour publiziert von: Presented by www.interlaken.ch

Tourencharakter

Distanz: 225.1 km | Zeitbedarf: 4½ h
Aufstieg: 3450 m | Abstieg: 3450 m
Höchster Punkt: 1547 m.ü.M.

Drucken, Daten

Siehe auch

Interlaken Tourismus
Höheweg 37
3800 Interlaken
Tel.: +41 (0)33 826 53 00
E-Mail: mail@interlakentourism.ch
Internet: www.interlaken.ch