Zur Startseite Gratis-Tourenführer mit über 7500 GPS-Touren und Karten-Overlays (MTB, Alpin, Ski, Transalp, Bike, Wandern, Velo, Mountainbike, ...)
Der Schwarzsee - die Perle des Sensebezirks

Der Schwarzsee - die Perle des Sensebezirks

Ausblick von der Grandfeybrücke

Ausblick von der Grandfeybrücke

Tourenbeschreibung

Abwechslungsreiche Mountain-Bike-Tour von Freiburg zum Schwarzsee. Von Freiburg führt uns die Tour zunächst über die imposante Grandfey-Brücke (Überquerung der Saane). Dann durchstreifen wir zumeist auf Feld- und Waldwegen das sanfte Hügelland des unteren und mittleren Sensebezirks. Am Schluss geht's auf einem abwechslungsreichen Single-Trail der Sense entlang zum Zielort.


Variante(n)

Variante A: Zur Abkürzung und Vereinfachung kann ab Plaffeien über Zollhaus direkt zur Geissalpbrücke gefahren und der Aufstieg zur Alp Oberchnöwis umgangen werden.


Hinweis(e)

Nicht der kürzeste, aber bestimmt einer der schönsten Wege von Freiburg zum Schwarzsee.


Erstelle einen eigenen Tourenbericht

Wie froh wäre man selbst schon gewesen, man hätte von einer Tour oder einem Gebiet einen Tipp oder Hinweis gehabt.

Sei die erste Person, die zu dieser Tour einen Bericht verfasst! Ein Bericht ist in 3 Minuten erstellt - Du kannst damit eine Tour entscheidend aufwerten und Anderen helfen.



Orte an der Route: Freiburg - - Grandfeybrücke/Düdingen - Tafers - Alterswil - Plaffeien - Schwarzsee


Webcams

Kennzahlen der letzten 12 Monate (seit Mai 2016)

4832

Einblendungen

Listen-Anzeige (ohne GEO-Map) der Tour zusammen mit anderen Touren
1965

Detail-Tourenaufrufe

Anzeige der Detailinformationen der Tour (z.B. diese Seite)
2

Begehungen

Bezüge des Tourenblattes
14

Mobile-Bezüge

Mit der GPS-Tracks iPhone oder Android App

Popularitäts-Index

Verglichen mit allen anderen Mountainbike-Touren in der Region Fribourg

Geschichte der Tour (E03334)

Erste Publikation: Sonntag, 22. April 2012

Letzte Aktualisierung: Freitag, 15. August 2014

Tour publiziert von: Willy Dietrich

Tourencharakter

Distanz: 40.3 km | Zeitbedarf: 3 h
Aufstieg: 1500 m | Abstieg: 1500 m
Höchster Punkt: 1170 m.ü.M.

Schwierigkeit S0

Drucken, Daten