Zur Startseite Gratis-Tourenführer mit über 7500 GPS-Touren und Karten-Overlays (MTB, Alpin, Ski, Transalp, Bike, Wandern, Velo, Mountainbike, ...)
Valsertal

Valsertal

Tomülpasshöhe

Tomülpasshöhe

Vals

Vals

Tourenbeschreibung

Safien Platz - Lumbrein.
Für den Anfang bleibt diese Tour noch ein wenig in diesem idyllischen Tal. Bis zum Turrahus fährt sie taleinwärts der Teerstrassse nach. Die Fahrt über den Tomülpass gestaltet sich als technisch schwierig. Es ist ein steiler Saumweg - während dem zweiten Weltkrieg durch internierte Polen gebaut - der uns manchmal zum Absteigen zwingt. Doch es lohnt sich: Das Panorama ist unbeschreiblich, gigantisch!
Von einem anderen Zauber ist Vals, das vorallem wegen der Architektur der Thermalbades beliebt ist. Über die Valser Zufahrtsstrasse geht es weiter abwärts bis nach Uors, wo der Anstieg im Val Lumnezia bis nach Lumbrein beginnt.


Highlights:
- Safiental
- Tomülpass
- Vals mit Therme
- Val Lumnezia


Hinweis(e)

«Alpine Bike» ist eine von SchweizMobil markierte Route, die die Schweiz durchquert. Sie führt mit einer Länge von knapp 680 Kilometern und über 22’000 Höhenmetern von Scuol im Bündnerland übers Berner Oberland bis nach Aigle im Waadtland.
Die Tour ist mit den roten MTB-Tafeln Nr. 1 ausgeschildert.

Je nach Können ist mit Trage- bzw. Schiebepassagen auf den Tomülpass (ca. 20 Min.) zu rechnen.


Weitere Etappen

Vorgängeretappe: MTB-Land Schweiz: 1 Alpine Bike, Etappe 06
Anschlussetappe: MTB-Land Schweiz: 1 Alpine Bike, Etappe 08


Erstelle einen eigenen Tourenbericht

Schildere Deine Erlebnisse und die vorgefundenen Bedingungen. Damit hilfst Du, mehr Informationen verfügbar zu machen und die Tour noch interessanter zu gestalten. Vielen Dank!

  • Turrahus - Lumbrein Tagestour: 44.3 km / Höhe up 1351m / Weg up 14.4 km / Tour max 2372 / Höhe down 1664m / Weg down 21.0 km / Fahrzeit 4:14 / Durchschnittsgeschw 10.4 Angenehmer Aufstieg im morgendlich kühlen Safiental. Die Berge sind von Raureif und Schnee überzuckert. Zuerst ein ganzes Stück auf Teerstrasse hoch fahrend, dann dem breiten Säumerpfad nach gehend bis zum Pass. Der Aufstieg und erst recht die Abfahrt vom Tomülpass hat mir viel Spass gemacht. War an vielen Orten so, dass für mein Können anspruchsvoll aber gut zu machen. Habe gelernt über grössere Steine und Absätze zu fahren als was ich mir zuvor zugetraut hätte. Mein Bike macht Spass und ist gut im Handling. I love it! Der Abschnitt von Uors nach Lumbrein ist sehr schön und nochmals ein anspruchsvolles Stück hoch mit einigen Gegensteigungen. Bin am Schluss fast alles gelaufen was über 8% Steigung war, da ich so müde war. War aber schön und ich hatte genügend Zeit den herrlichen Herbstabend zu geniessen. Wie ich im Hotel ankomme lacht mich die Hoteliersfrau an: "Jetzt habe ich grad an Sie gedacht!" und gibt mir statt dem bestellten Mehrbettzimmer ein heimeliges Einzelzimmer, da ich der einzige Gast sei!



Orte an der Route: Safien Platz - Thalkirch - Turrahus - Alp Falätscha - Tomülpass - Alp Tomül - Vals - St. Martin - Uors - Surcasti - Silgin - Surin - Lumbrein


Webcams

Kennzahlen der letzten 12 Monate (seit Dezember 2015)

6795

Einblendungen

Listen-Anzeige (ohne GEO-Map) der Tour zusammen mit anderen Touren
1920

Detail-Tourenaufrufe

Anzeige der Detailinformationen der Tour (z.B. diese Seite)
27

Begehungen

Bezüge des Tourenblattes
28

Mobile-Bezüge

Mit der GPS-Tracks iPhone oder Android App

Popularitäts-Index

Verglichen mit allen anderen Mountainbike-Touren in der Region Graubünden

Geschichte der Tour (001407)

Erste Publikation: Dienstag, 10. Juni 2008

Letzte Aktualisierung: Mittwoch, 17. Oktober 2012

Tour publiziert von: GPS-Tracks.com powered by GEO-Tracks GmbH

Tourencharakter

Distanz: 49.2 km | Zeitbedarf: 6 h
Aufstieg: 1943 m | Abstieg: 1875 m
Höchster Punkt: 2412 m.ü.M.

Schwierigkeit S1

Drucken, Daten

Siehe auch

»
">Hotels in Lumbrein