Zur Startseite Gratis-Tourenführer mit über 7500 GPS-Touren und Karten-Overlays (MTB, Alpin, Ski, Transalp, Bike, Wandern, Velo, Mountainbike, ...)

Tourenbeschreibung

Habkern - Thun.
Von Habkern steigt die Tour technisch einfach auf bis zur Waldeggallmi. Von da geht es tendenziell immer bergabwärts, allerdings in einem ständigen Auf und Ab. Die ganze Route verläuft oberhalb des Thunersees und bietet eindrückliche Einblicke auf die Berner Hochalpen. Die Sicht vom Beatenberg auf die mächtigen Drei (Eiger, Mönch und Jungfrau) ist einfach fulminant und ist auch in Thun, der lieblichen Kleinstadt, noch nicht vergessen.


Highlights:
- Panorama vom Beatenberg
- Thun


Hinweis(e)

«Panorama Bike» ist eine von SchweizMobil markierte Route, die die Schweiz diagonal von Nordosten nach Südwesten durchquert. In 14 Etappen führt sie mit einer Länge von knapp 470 Kilometern und über 15’000 Höhenmetern von Rorschach am Bodensee über die Zentralschweiz und das Berner Oberland bis nach Montreux am Genfersee.
Die Tour ist mit den roten MTB-Tafeln «2» ausgeschildert und ist auch in umgekehrter Richtung fahrbar.


Weitere Etappen

Vorgängeretappe: MTB-Land Schweiz: 2 Panorama Bike, Etappe 09
Anschlussetappe: MTB-Land Schweiz: 2 Panorama Bike, Etappe 11
«Panorama Bike», reverse: MTB-Land CH: 2 Panorama Bike, Montreux - Rorschach


Erstelle einen eigenen Tourenbericht

Schildere Deine Erlebnisse und die vorgefundenen Bedingungen. Damit hilfst Du, mehr Informationen verfügbar zu machen und die Tour noch interessanter zu gestalten. Vielen Dank!

  • Der steilste und strengst Teil der Tour ist der Aufstieg zu "Uf der Höh" (Gemäss Panoramabike-Führer Schiebepassage 5 Min., aber nicht zwingend!). Der nächste Aufstieg zum höchsten Punkt der Tour, der Waldeggalmi ist bereits leichter. Leider mussten wir die Tour bei Sigriswil im strömenden Regen abbrechen und konnten auch die berühmte Aussicht nicht geniessen.
    Tendenz: Zwischen Punkt. 13 und 14 liegt ein ca. 180 m langer, unbeleuchteter Tunnel. Das Felsenfenster gibt bei schlechtem Wetter nur wenig Licht, sodass die Fahrt ziemlich schwierig und abenteuerlich war.



Orte an der Route: Habkern - Waldegg - Spirenwald - Schmocken - Justistal - Moosgraben - Schwanden - Meiersmaad - Buchen - Homberg - Steffisburg - Thun


Webcams

Kennzahlen der letzten 12 Monate (seit Dezember 2015)

13449

Einblendungen

Listen-Anzeige (ohne GEO-Map) der Tour zusammen mit anderen Touren
5960

Detail-Tourenaufrufe

Anzeige der Detailinformationen der Tour (z.B. diese Seite)
38

Begehungen

Bezüge des Tourenblattes
155

Mobile-Bezüge

Mit der GPS-Tracks iPhone oder Android App

Popularitäts-Index

Verglichen mit allen anderen Mountainbike-Touren in der Region Bern

Geschichte der Tour (001430)

Erste Publikation: Freitag, 27. Juni 2008

Letzte Aktualisierung: Sonntag, 12. Juni 2016

Tour publiziert von: GPS-Tracks.com powered by GEO-Tracks GmbH

Tourencharakter

Distanz: 45.2 km | Zeitbedarf: 4 h
Aufstieg: 942 m | Abstieg: 1470 m
Höchster Punkt: 1408 m.ü.M.

Schwierigkeit Keine Singletrails

Drucken, Daten

Siehe auch

»
">Hotels in Thun