Zur Startseite Gratis-Tourenführer mit über 7500 GPS-Touren und Karten-Overlays (MTB, Alpin, Ski, Transalp, Bike, Wandern, Velo, Mountainbike, ...)
Hürlisboden

Hürlisboden

Tourenbeschreibung

Sangernboden - Charmey.
Stetig aufwärts führt das Strässchen im Muscherenschlund vom Sangerboden zur Salmatt. Über das Ski- und Wandergebiet der Riggisalp wird der eindrückliche Schwarzsee erreicht. Diese Gegend mit ihrem voralpinem Charakter ist für den Biker bestens geeignet. Der nächste Übergang passiert die Grenze deutsch-/französischsprachige Schweiz. «La Balisa» ist sozusagen der Eintritt ins Greyerzerland. Mit der Abfahrt nach Charmey ist das Kartäuserkloster «La Valsainte» nicht zu übersehen. Es ist die einzig bestehende Kartause in der Schweiz. Auch die Geschichte dazu ist äusserst wissenswert.


Highlights:
- Schwarzsee
- La Balisa
- La Valsainte


Hinweis(e)

«Panorama Bike» ist eine von SchweizMobil markierte Route, die die Schweiz diagonal von Nordosten nach Südwesten durchquert. In 14 Etappen führt sie mit einer Länge von knapp 470 Kilometern und über 15’000 Höhenmetern von Rorschach am Bodensee über die Zentralschweiz und das Berner Oberland bis nach Montreux am Genfersee.
Die Tour ist mit den roten MTB-Tafeln «2» ausgeschildert und ist auch in umgekehrter Richtung fahrbar.

«La Balisa» wartet mit ca. 10 Min. Schiebestrecke auf.


Weitere Etappen

Vorgängeretappe: MTB-Land Schweiz: 2 Panorama Bike, Etappe 11
Anschlussetappe: MTB-Land Schweiz: 2 Panorama Bike, Etappe 13
«Panorama Bike», reverse: MTB-Land CH: 2 Panorama Bike, Montreux - Rorschach


Erstelle einen eigenen Tourenbericht

Schildere Deine Erlebnisse und die vorgefundenen Bedingungen. Damit hilfst Du, mehr Informationen verfügbar zu machen und die Tour noch interessanter zu gestalten. Vielen Dank!

  • Angenehmer kontinuierlicher Aufstieg bis zur Salzmatt. Der Wegweiser bei Punkt 6 zeigt in die falsche Richtung und der Wegweiser bei Punkt 8 ist ungenau. Man halte sich an den Track! unmittelbar oberhalb Hürlisboden gab es für uns eine ganz kurze Schiebepassage, da der steile Weg von Kühen zertrampelt war. Die Schotterpiste hinunter zum Schwarzsee erfodert die volle Konzentration. Der Aufstieg vom Schwarzsee bis La Balisa ist sehr steil und wir mussten insgesamt 25 Min. schieben. Auch bei der Abfahrt gab es im sehr steilen Gelände noch eine kurze Schiebepassage von 5 Min., der Rest der Tour war dann problemlos fahrbar.
    Besonderes: Das Kloster La Valsainte kann nicht besichtigt werden, die Klosterkirche hingegen schon, aber nur von Männern!



Orte an der Route: Sangernboden - Muscherenschlund - Schönenboden - Steiners Hohberg - Mittler Geissalp - Salzmatt - Riggisalp - Schwarzsee - Schwarzsee Bad - La Balisa - Les Mossettes - La Valsainte - Pra Perron - Les Ciernes - Charmey


Webcams

Kennzahlen der letzten 12 Monate (seit Dezember 2015)

9329

Einblendungen

Listen-Anzeige (ohne GEO-Map) der Tour zusammen mit anderen Touren
1887

Detail-Tourenaufrufe

Anzeige der Detailinformationen der Tour (z.B. diese Seite)
33

Begehungen

Bezüge des Tourenblattes
41

Mobile-Bezüge

Mit der GPS-Tracks iPhone oder Android App

Popularitäts-Index

Verglichen mit allen anderen Mountainbike-Touren in der Region Fribourg

Geschichte der Tour (001432)

Erste Publikation: Freitag, 27. Juni 2008

Letzte Aktualisierung: Donnerstag, 25. September 2014

Tour publiziert von: GPS-Tracks.com powered by GEO-Tracks GmbH

Tourencharakter

Distanz: 29.6 km | Zeitbedarf: 3½ h
Aufstieg: 1134 m | Abstieg: 1244 m
Aufstieg bei OeV-Benutzung: 474 m
Höchster Punkt: 1636 m.ü.M.

Schwierigkeit S0

Drucken, Daten

Siehe auch

»
>Hotels in Charmey