Zur Startseite Gratis-Tourenführer mit über 7500 GPS-Touren und Karten-Overlays (MTB, Alpin, Ski, Transalp, Bike, Wandern, Velo, Mountainbike, ...)
Ober Murgsee

Ober Murgsee

Murgsee

Murgsee

Unter Murgsee

Unter Murgsee

Tourenbeschreibung

Eingebettet in einen wildromantischen Bergkessel liegen die drei Murgseen. Bäche, Seen, Wasserfälle, Moorwiesen, Steingärten und das geschützte Arvenwaldreservat am unteren Murgsee machen diese Rundtour zu einem unvergesslichen Natur-Erlebnis.

Ab Murg am Walensee erreicht man den Ausgangspunkt Merlen per Auto oder Murgsee-Bus (ohne Fahrplan, nur auf Voranmeldung Taxi Walser, Murg). Der Anstieg bis Gspon ist relativ steil und erfordert gute Bergschuhe und etwas Kondition. Danach wird das Gelände flacher. Dem Gsponbach entlang führt der Weg zur Alp Unter Mürtschen. Vor allem in der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts wurden hier Kupfer- und Silbererze abgebaut.

Auf dem Weg nach Ober Mürtschen baut sich rechts imposant der Mürtschenstock mit seinen drei Gipfeln Stock, Fulen und Ruchen auf. Über die Murgseefurggel erreicht man die Murgseen, eingerahmt in einem Kranz von Bergen. Bald erreicht man den Oberen Murgsee mit der Murgseehütte, welche seinen Ursprung dem früheren Erzabbau zu verdanken hat.

Vorbei am kleineren, mittleren Murgsee geht es talauswärts. Rückwärts blickend sieht man den Wasserfall, der zum unteren Murgsee hinabstürzt. Der untere Murgsee liegt in einem Naturschutzgebiet mit uraltem Arvenbestand. Als Waldreservat geschützt wird hier auf jegliche Holznutzung verzichtet. Über die Alp Guflen und die Alp Mornen erreicht man wieder den Ausgangspunkt in Merlen.


Hinweis(e)

Für die Anfahrt bestehen kein ÖV, jedoch gelangen Sie ab Bahnhof Murg mit dem Murgtal-Bus (ohne Fahrplan) nach Merlen - telefonische Voranmeldung (kein Handyempfang im Murgtal) ist erforderlich unter Tel. +41 (0)81 738 14 41!


Erstelle einen eigenen Tourenbericht

Schildere Deine Erlebnisse und die vorgefundenen Bedingungen. Damit hilfst Du, mehr Informationen verfügbar zu machen und die Tour noch interessanter zu gestalten. Vielen Dank!

  • Sehr schöne Rundtour. Einige Stellen im Wald waren noch recht feucht. Bei entsprechender Kondition ist die Tour auch in 5 Stunden Marschzeit machbar.
    Besonderes: Die Wanderung kann auch in umgekehrter Richtung begangen werden was einen leichteren Aufstieg, dafür aber einen steileren Abstieg zur Folge hat.



Orte an der Route: Merlen - Gspon - Unter Mürtschen - Ober Mürtschen - Murgseefurggel - Murgsee - Mornen Alp - Mornen Parkplatz - Merlen


Webcams

Kennzahlen der letzten 12 Monate (seit Dezember 2015)

4665

Einblendungen

Listen-Anzeige (ohne GEO-Map) der Tour zusammen mit anderen Touren
4620

Detail-Tourenaufrufe

Anzeige der Detailinformationen der Tour (z.B. diese Seite)
355

Begehungen

Bezüge des Tourenblattes
187

Mobile-Bezüge

Mit der GPS-Tracks iPhone oder Android App

Popularitäts-Index

Verglichen mit allen anderen Wanderungen in der Region St.Gallen

Geschichte der Tour (B01122)

Erste Publikation: Freitag, 11. Mai 2007

Letzte Aktualisierung: Donnerstag, 29. September 2016

Tour publiziert von: Presented by www.heidiland.com

Tourencharakter

Distanz: 14.4 km | Zeitbedarf: 5¼ h
Aufstieg: 856 m | Abstieg: 856 m
Höchster Punkt: 1983 m.ü.M.

Drucken, Daten

Siehe auch

Heidiland Tourismus AG
Infostelle Walensee-Unterterzen
Walenseestrasse 18
CH - 8882 Unterterzen
Tel: +41 (0)81 720 17 17
Fax: +41 (0)81 720 17 18
E-Mail: unterterzen@heidiland.com
Internet: www.heidiland.com

Bestellung Wanderkarte:
http://www.heidiland.com/de/erlebnisse/sommeraktivitaeten/wandern/kartenmaterial-wandern