Zur Startseite Gratis-Tourenführer mit über 7500 GPS-Touren und Karten-Overlays (MTB, Alpin, Ski, Transalp, Bike, Wandern, Velo, Mountainbike, ...)

Tourenbeschreibung

Die ausführlichen Informationen findet man unter "siehe auch:" , links den Reiter Orchiden-Zauberwald anklicken.

Wir beginnen unsere Wanderung am Parkplatz der Regelmühle, folgen der Route an der Kirchtalmühle weiter nach Trossalter, Fürnried, Wurmrausch, wo wir dann im Orchideeengebiet ankommen. Weiter geht es nach Lichtenegg zum Gasthaus "Alter Schloss-Wirt Lichtenegg" zum Mittagessen und als Vorspeise zur Besichtigung der restaurierten Burgruine.

DerRückweg geht über Wüllersdorf am ..berg vorbei nach Hofstetten, Claramühle.


Hinweis(e)

Die unten genannte Internetseite ist sehr ergiebig und sollte genauer durchstöbert werden.


Erstelle einen eigenen Tourenbericht

Wie froh wäre man selbst schon gewesen, man hätte von einer Tour oder einem Gebiet einen Tipp oder Hinweis gehabt.

Sei die erste Person, die zu dieser Tour einen Bericht verfasst! Ein Bericht ist in 3 Minuten erstellt - Du kannst damit eine Tour entscheidend aufwerten und Anderen helfen.



Orte an der Route: Regelsmühle - Claramühle - Trossalter - Fürnried - Wurmrausch - Lichtenegg - Wüllersdorf - Hofstetten


Webcams

Kennzahlen der letzten 12 Monate (seit März 2016)

75

Einblendungen

Listen-Anzeige (ohne GEO-Map) der Tour zusammen mit anderen Touren
134

Detail-Tourenaufrufe

Anzeige der Detailinformationen der Tour (z.B. diese Seite)
2

Begehungen

Bezüge des Tourenblattes
2

Mobile-Bezüge

Mit der GPS-Tracks iPhone oder Android App

Popularitäts-Index

Verglichen mit allen anderen Wanderungen in der Region Bayern

Geschichte der Tour (E02133)

Erste Publikation: Sonntag, 8. Mai 2011

Letzte Aktualisierung: Sonntag, 8. Mai 2011

Tour publiziert von: Dieter Koeth

Tourencharakter

Distanz: 12.5 km | Zeitbedarf: 4 h
Aufstieg: 500 m | Abstieg: 500 m
Höchster Punkt: 600 m.ü.M.

Schwierigkeit T1 Wandern

Drucken, Daten

Siehe auch

Tolle Info über das Gebiet: »
Diashow der zu findenden Blüten: »