Zur Startseite Gratis-Tourenführer mit über 7500 GPS-Touren und Karten-Overlays (MTB, Alpin, Ski, Transalp, Bike, Wandern, Velo, Mountainbike, ...)

Tourenbeschreibung

Abwechslungsreiche Tour in die zerklüftete und urtümliche Napflandschaft. Sie ist nicht nur bei Bikern sehr beliebt. Der Napf selbst bietet eine fantastische Rundsicht übers Mittelland und die Alpenkette vom Säntis über die nahen Berner Alpen bis zum Jura. Die Rückfahrt führt über Höchänzi und dem Restaurant Ahorn nach Willisau zurück.


Hinweis(e)

Punkt 015-016: Kurze Laufstrecke
Punkt "Napf"-018: Kurze Laufstrecken


Erstelle einen eigenen Tourenbericht

Schildere Deine Erlebnisse und die vorgefundenen Bedingungen. Damit hilfst Du, mehr Informationen verfügbar zu machen und die Tour noch interessanter zu gestalten. Vielen Dank!

  • Die Landschaft mit den sanften Hügeln ist wunderschön nur die zeitweiligen Aufstiege entsprachen nicht diesem Bild. Da musste ich öfters absteigen. Aber die Aussichten entschädigten entsprechend. Auf dem Singletrail zwischwen dem Napf und Niederänzi waren sehr viele Wanderer unterwegs und auch einige knifflige Stellen zu bewältigen. Ich war bei trockenem Wetter da und musste hier das Bike mehr schieben als mir lieb war. Der Rest der Tour ist alles sehr gut befahrbar. Achtung: Beim Hof nach der unterer Ahorn beim Punkt 865 hats ein bikehassender Hund.

  • Sehr schöne Route über die Hügelzüge zwischen Willisau und Napf. Felix und ich waren überwältigt von der Landschaft. Die Route wird uns lange in bester Erinnerung bleiben. Auf dem letzen Teil der Aufstiegsroute hate es viele schiebende Biker. Der Aufstieg ist lange und teilweise sehr steil, aber ungefährlich.



Orte an der Route: Bahnhof Willisau - St.Joder - Gmeinalp - Stächelegg - Napf - Höchänzi - Ahorn - Hofstatt - Bahnhof Willisau.


Webcams

Kennzahlen der letzten 12 Monate (seit Dezember 2015)

13636

Einblendungen

Listen-Anzeige (ohne GEO-Map) der Tour zusammen mit anderen Touren
2544

Detail-Tourenaufrufe

Anzeige der Detailinformationen der Tour (z.B. diese Seite)
72

Begehungen

Bezüge des Tourenblattes
85

Mobile-Bezüge

Mit der GPS-Tracks iPhone oder Android App

Popularitäts-Index

Verglichen mit allen anderen Mountainbike-Touren in der Region Luzern

Geschichte der Tour (002010)

Erste Publikation: Samstag, 3. Mai 2003

Letzte Aktualisierung: Samstag, 3. Mai 2003

Tour publiziert von: GPS-Tracks.com powered by GEO-Tracks GmbH

Tourencharakter

Distanz: 49.8 km | Zeitbedarf: 5 h
Aufstieg: 1445 m | Abstieg: 1445 m
Höchster Punkt: 1410 m.ü.M.

Schwierigkeit S2

Drucken, Daten