Zur Startseite Gratis-Tourenführer mit über 7500 GPS-Touren und Karten-Overlays (MTB, Alpin, Ski, Transalp, Bike, Wandern, Velo, Mountainbike, ...)

Gebietszugang via:

St. Sigmund im Sellrain; Kühthai; Sellrain; Ötz; Ötztal

Zustiege:

St. Sigmund im Sellrain (2.5h):
St. Sigmund - P. 1595 - südlich vorbei an der Gleirschalm - Vordere Gleirschalm - Seilbahn - Abzweigung Rotgrube - Verzweigung 3 - Neue Pforzheimerhütte

Gipfel:

Zwieselbacher Rosskogel N-Grat (3h) I:
Neue Pforzheimerhütte - Verzweigung 3 - Abzweigung Walfeskar - Walfeskar - P. 3050 - Zwieselbacher Rosskogel Rotgrubenspitze SW-Grat (3h) II:
Neue Pforzheimerhütte - Verzweigung 3 - Abzweigung Rotgrube - Rotgrube - P. 2947 - Rotgrubenspitze Vordere Grubenwand NO-Grat (4.5h) II:
Neue Pforzheimerhütte - Verzweigung 3 - Brücke - Abzweigung Satteljoch - P. 2235 - P. 2460 - Zischgenferner - P. 2920 - P. 3005 - Vordere Grubenwand - (Hintere Grubenwand) Zischgelesspitze N-Grat (3.5h) I:
Neue Pforzheimerhütte - Verzweigung 3 - Brücke - Abzweigung Satteljoch - P. 2235 - Wildes Karl - N-Grat - Zischgelesspitze Lampsenspitze S-Flanke (1.5h) L:
Neue Pforzheimerhütte - Verzweigung 3 - Brücke - Abzweigung Satteljoch - P. 2540 - Satteljoch - Lampsenspitze

Verbindungen:

Guben-Schweinfurter-Hütte (4h):
Neue Pforzheimerhütte - Verzweigung 3 - Abzweigung Walfeskar - P. 2520 - Gleirschjöchl - P. 2380 - P. 2100 - Abzweigung Zwieselbacher Rosskogel - Abzweigung 1 - Guben-Schweinfurter-Hütte Westfalenhaus (5h):
Neue Pforzheimerhütte - Verzweigung 3 - Brücke - Abzweigung Satteljoch - P. 2235 - P. 2460 - Zischgenferner - P. 2920 - Zischgenscharte - Hohe Grube - Münsterhöhe - Abzweigung Zischgenscharte - Verzweigung 2 - Verzweigung 1 - Westfalenhaus

Erstelle einen eigenen Tourenbericht

Wie froh wäre man selbst schon gewesen, man hätte von einer Tour oder einem Gebiet einen Tipp oder Hinweis gehabt.

Sei die erste Person, die zu dieser Tour einen Bericht verfasst! Ein Bericht ist in 3 Minuten erstellt - Du kannst damit eine Tour entscheidend aufwerten und Anderen helfen.



Orte an der Route:


Webcams

Kennzahlen der letzten 12 Monate (seit September 2016)

810

Einblendungen

Listen-Anzeige (ohne GEO-Map) der Tour zusammen mit anderen Touren
314

Detail-Tourenaufrufe

Anzeige der Detailinformationen der Tour (z.B. diese Seite)
10

Begehungen

Bezüge des Tourenblattes
5

Mobile-Bezüge

Mit der GPS-Tracks iPhone oder Android App

Popularitäts-Index

Verglichen mit allen anderen Alpin-Touren in der Region Stubaier Alpen; Tirol

Geschichte der Tour (H01059)

Erste Publikation: Samstag, 5. Juli 2003

Letzte Aktualisierung: Samstag, 5. Juli 2003

Tour publiziert von: GPS-Tracks.com powered by Outdooractive GmbH

Tourencharakter

Popularität

Drucken, Daten

Siehe auch

Alpenvereinsführer Stubaier Alpen alpin, Bergverlag Rudolf Rother - München / Alpenvereinshütten Band I: Ostalpen, Bergverlag Rudolf Rother - München