Zur Startseite Gratis-Tourenführer mit über 7500 GPS-Touren und Karten-Overlays (MTB, Alpin, Ski, Transalp, Bike, Wandern, Velo, Mountainbike, ...)

Tourenbeschreibung

Das Niderhorn bietet sich an für den Übergang vom Diemtigtal ins Simmental. Die Ostseite dieses Gipfels ist von einer derart imposanten Felswand durchzogen, dass sie viele Blicke auf sich zieht und unser Unterfangen kurzweilig in Frage stellt. Doch wird die Suppe nicht so heiss gegessen, wie sie gekocht wird; Im unteren Teil ist diese Route etwas mühsam und schattig, entwickelt sich aber zu einer gut machbaren, aussichtsreichen Tour.


Variante(n)

Variante A: Es kann natürlich auch auf der Aufstiegsspur abgestiegen werden.
Variante B: Im Frühling kann mit dem Auto auf den Meninggrund gefahren werden (gebührenpflichtig).


Hinweis(e)

Diese Tour setzt Kenntnisse im Beurteilen von Lawinensituatinen voraus!


Erstelle einen eigenen Tourenbericht

Schildere Deine Erlebnisse und die vorgefundenen Bedingungen. Damit hilfst Du, mehr Informationen verfügbar zu machen und die Tour noch interessanter zu gestalten. Vielen Dank!

  • Wahrscheinlich einer der besten Tage des ganzen Winters 06/07. Ab Meniggrund ca. 20cm feinster Pulverschnee. Beim Spuren mit jedem Schritt stäubt der Schnee in die Luft. Auf dem Niderhorn bei -4°C (Windchill -18°C) ist es zu kalt für eine Rast. Kurz nach der Alp vorder Niderhorn 1709m WSW-Exposition hat es zu wenig Schnee für die Schneeschuhe. Es empfiehlt sich, zum Abstieg der Strasse entlang zu gehen und nicht den teils rutschigen Hang (gemäss GPS-Track) zu nehmen. Fazit: Die Tour ob bei super Konditionen oder auch bei etwas schlechteren Bedingungen ist sehr schön, abwechslungsreich und daher jederzeit empfehlenswert.
    Besonderes: Die Tour ist mit ÖV sehr gut machbar. Start ab Zwischenflüh Post bereits um 08.00h



Orte an der Route: Zwischenflüh - Hasli - Untergestelen - Obergestelen - Alp Luegle - Niderhorn - Grätli - Vordere Niderhornalp - Fäng - Boltigen


Webcams

Kennzahlen der letzten 12 Monate (seit Dezember 2015)

2368

Einblendungen

Listen-Anzeige (ohne GEO-Map) der Tour zusammen mit anderen Touren
1084

Detail-Tourenaufrufe

Anzeige der Detailinformationen der Tour (z.B. diese Seite)
7

Begehungen

Bezüge des Tourenblattes
13

Mobile-Bezüge

Mit der GPS-Tracks iPhone oder Android App

Popularitäts-Index

Verglichen mit allen anderen Schneeschuh-Touren in der Region Bern

Geschichte der Tour (B00535)

Erste Publikation: Dienstag, 14. Februar 2006

Letzte Aktualisierung: Montag, 13. Februar 2006

Tour publiziert von: GPS-Tracks.com powered by GEO-Tracks GmbH

Tourencharakter

Distanz: 20 km | Zeitbedarf: 8 h
Aufstieg: 1037 m | Abstieg: 1037 m
Höchster Punkt: 2077 m.ü.M.

Schwierigkeit WT2

Drucken, Daten

Siehe auch

Ackermann & Wandfluh: Schneeschuh-Tourenführer; Vom Genfer- zum Thunersee; Tour 67 / Verlag SAC

Übernachtungsmöglichkeit Obergestelenhütte:
Tel: +41(0)31 921 96 29
Internet: »
E-Mail: fam.reiss@bluewin.ch