Zur Startseite Gratis-Tourenführer mit über 7500 GPS-Touren und Karten-Overlays (MTB, Alpin, Ski, Transalp, Bike, Wandern, Velo, Mountainbike, ...)
Thunersee und Niesen

Thunersee und Niesen

Justistal mit Sichle

Justistal mit Sichle

Seefeld

Seefeld

Tourenbeschreibung

Wunderschöne Tour bei herrlichem Herbstwetter mit Start auf dem Niederhorn Richtung Burgfeldstand auf das Gemmenalphorn auf 2061 m. Und immer wieder die grünen Felsen. Weiter geht es in das Seefeld. Welch eine Landschaft, einmalig. Es zieht sich schon, vor allem mit einem kaputten Knie, aber das ist morgen eh Geschichte. Auf dem Grünenbergpass zeigt der Wegweiser noch 1.30 bis ins Innereriz, es ist kurz vor 17:00 und das letzte Poschi (Postauto) fährt um 18:03 ab Inneriz. Die Strecke legen wir in weniger als 1 h zurück und es reicht sogar zu einer Apfelschorle.


Variante(n)

Abstieg nach Habkern


Hinweis(e)

einfach Geniessen


Erstelle einen eigenen Tourenbericht

Wie froh wäre man selbst schon gewesen, man hätte von einer Tour oder einem Gebiet einen Tipp oder Hinweis gehabt.

Sei die erste Person, die zu dieser Tour einen Bericht verfasst! Ein Bericht ist in 3 Minuten erstellt - Du kannst damit eine Tour entscheidend aufwerten und Anderen helfen.



Orte an der Route: Niederhorn - Burgfeldstand - Gemmenalphorn - Seefeld - Grünenbergpass - Innereriz


Webcams

Kennzahlen der letzten 12 Monate (seit Mai 2016)

1435

Einblendungen

Listen-Anzeige (ohne GEO-Map) der Tour zusammen mit anderen Touren
3013

Detail-Tourenaufrufe

Anzeige der Detailinformationen der Tour (z.B. diese Seite)
83

Begehungen

Bezüge des Tourenblattes
52

Mobile-Bezüge

Mit der GPS-Tracks iPhone oder Android App

Popularitäts-Index

Verglichen mit allen anderen Wanderungen in der Region Aargau

Geschichte der Tour (E02819)

Erste Publikation: Mittwoch, 5. Oktober 2011

Letzte Aktualisierung: Mittwoch, 19. Oktober 2011

Tour publiziert von: Hans Peter Mäder

Tourencharakter

Distanz: 14.5 km | Zeitbedarf: 6 h
Aufstieg: 1040 m | Abstieg: 1040 m
Höchster Punkt: 2061 m.ü.M.

Schwierigkeit T2 Bergwandern

Drucken, Daten