Zur Startseite Gratis-Tourenführer mit über 7500 GPS-Touren und Karten-Overlays (MTB, Alpin, Ski, Transalp, Bike, Wandern, Velo, Mountainbike, ...)
@FotoText
@FotoText
@FotoText

Tourenbeschreibung

Der Höhenweg Ämpächli-Obererbs bietet eine einfache, sehr beliebte Wanderung zwischen den Sportbahnen Elm und der Alp Obererbs. Die Biketour führt im Gegensatz zum bekannten Weg vom Unteren- (Bergrestaurant) zum Oberen Ämpächli und dann erst Richtung Hängstboden. Von da an decken sich Bike- und Wanderroute nach Obererbs.


Variante(n)

Variante A: Orginalstrecke Höhenweg Ämpächli - Hängstboden.


Hinweis(e)

Wenn viele Wanderer unterwegs sind (Sonntage und Ferienzeit) sollte die Strecke vorteilsweise nicht befahren werden.


Erstelle einen eigenen Tourenbericht

Schildere Deine Erlebnisse und die vorgefundenen Bedingungen. Damit hilfst Du, mehr Informationen verfügbar zu machen und die Tour noch interessanter zu gestalten. Vielen Dank!

  • Liebe Tourismus-verantwortliche von Elm. Herzlichen Dank, dass Ihr kein Bikeverbot für diese Strecke erhoben habt! Jetzt im Spätherbst und unter der Woche ist der beste Moment, um diese - normalerweise von Wanderern vereinnahmte Strecke zu befahren.
    Besonderes: Achtung: Im Sommer, wenn die Sesselbahn läuft, hat es wirklich sehr viele Wanderer hier. Bitte Strecke dann nicht befahren.



Orte an der Route: Elm - Unter Ämpächli - Ober Ämpächli - Obererbs - Elm


Webcams

Kennzahlen der letzten 12 Monate (seit Dezember 2015)

12648

Einblendungen

Listen-Anzeige (ohne GEO-Map) der Tour zusammen mit anderen Touren
1463

Detail-Tourenaufrufe

Anzeige der Detailinformationen der Tour (z.B. diese Seite)
41

Begehungen

Bezüge des Tourenblattes
27

Mobile-Bezüge

Mit der GPS-Tracks iPhone oder Android App

Popularitäts-Index

Verglichen mit allen anderen Mountainbike-Touren in der Region Glarus

Geschichte der Tour (000027)

Erste Publikation: Sonntag, 9. März 2003

Letzte Aktualisierung: Dienstag, 12. Juli 2016

Tour publiziert von: GPS-Tracks.com powered by GEO-Tracks GmbH

Tourencharakter

Distanz: 20.5 km | Zeitbedarf: 2¼ h
Aufstieg: 977 m | Abstieg: 977 m
Höchster Punkt: 1760 m.ü.M.

Schwierigkeit S0

Drucken, Daten