Zur Startseite Gratis-Tourenführer mit über 7500 GPS-Touren und Karten-Overlays (MTB, Alpin, Ski, Transalp, Bike, Wandern, Velo, Mountainbike, ...)

Tourenbeschreibung

Noch ist nichts zu sehen vom weissen Riesen, Kurve um Kurve, Chalet um Chalet kämpfen wir uns das Val Ferret hoch. Ein nie enden wollender Aufstieg in einem kleinen, wilden Seitental des Wallis. Die letzten Meter auf dem Singeltrail zum Col Ferret sind eine Qual, die letzte Kurve beinahe endlos und dann öffnen sich plötzlich vor einem die Südostflanken des Mont Blanc-Massiv. Riesige, fast zwei Kilometer hohe Felstürme ragen in den Himmel, steile Gletscher fallen ins Tal. Der weisse Riese zeigt sich hier in Italien von seiner wilden Seite. Entlang diesen mächtigen Formationen fahren wir in Richtung unseres Etappenorts Courmayeur, zuerst auf flüssigen, steilen Singletrails, dann auf einem Strässchen durch liebliche Föhrenwälder. Diese werden immer wieder durch überdimensionale Schuttablagerungen von den Mont Blanc-Gleschtern durchbrochen.


Erstelle einen eigenen Tourenbericht

Wie froh wäre man selbst schon gewesen, man hätte von einer Tour oder einem Gebiet einen Tipp oder Hinweis gehabt.

Sei die erste Person, die zu dieser Tour einen Bericht verfasst! Ein Bericht ist in 3 Minuten erstellt - Du kannst damit eine Tour entscheidend aufwerten und Anderen helfen.



Orte an der Route: Orsières - Courmayeur


Webcams

Kennzahlen der letzten 12 Monate (seit März 2016)

2191

Einblendungen

Listen-Anzeige (ohne GEO-Map) der Tour zusammen mit anderen Touren
511

Detail-Tourenaufrufe

Anzeige der Detailinformationen der Tour (z.B. diese Seite)
2

Begehungen

Bezüge des Tourenblattes
10

Mobile-Bezüge

Mit der GPS-Tracks iPhone oder Android App

Popularitäts-Index

Verglichen mit allen anderen Mountainbike-Touren in der Region Wallis

Geschichte der Tour (E04649)

Erste Publikation: Donnerstag, 15. August 2013

Letzte Aktualisierung: Donnerstag, 15. August 2013

Tour publiziert von: Reto Leuenberger

Tourencharakter

Distanz: 40 km | Zeitbedarf: 5 h
Aufstieg: 1750 m | Abstieg: 0 m
Höchster Punkt: 2537 m.ü.M.

Schwierigkeit S2

Drucken, Daten