Zur Startseite Gratis-Tourenführer mit über 7500 GPS-Touren und Karten-Overlays (MTB, Alpin, Ski, Transalp, Bike, Wandern, Velo, Mountainbike, ...)
Für Kinder das pure Vergnügen!

Für Kinder das pure Vergnügen!

Vor Allensbach

Vor Allensbach

Insel Reichenau

Insel Reichenau

Abenteuerlust!

Abenteuerlust!

Bootsvermietung Baumann

Bootsvermietung Baumann

Bitte beachten Sie Hinweise und Regeln

Bitte beachten Sie Hinweise und Regeln

Tourenbeschreibung

Die schönste Route von Allensbach aus ist die um die Insel Reichenau herum. Sie bietet viele Vorteile:
Die Kanuten befinden sich in Ufernähe, sehen viel von der Insel Reichenau und vor allem viele Wassertiere, insbesondere im Bereich des sogenannten Buckgraben. Durch die Ufernähe ist es fast jederzeit möglich an Land zu gehen, um Pause zu machen, Plätze zu tauschen oder zu baden.

Die Tour startet bei der Bootsvermietung Baumann in Allensbach.

Zunächst geht es quer über den Gnadensee zur Insel Reichenau. Als Navigationshilfe sollten Sie das Münster St. Maria und Markus nehmen. Vor dem Yachthafen Herrenbruck wenden Sie sich nach Nordwesten ab und steuern das westliche Ende der Insel an. Es geht vorbei am Strandbad. Vom Kanu aus sehen Sie die Kirche St. Peter und Paul und das Ferienheim «Bürgle» (Schloss Windeck).

Der Campingplatz Sandseele an der Nordwestspitze der Insel bietet sich für eine kurze Rast an. In der Gartenwirtschaft können Sie sich für die Weiterfahrt stärken. Weiter geht die Tour südlich um das Melcherleshorn zur Schiffslandestelle. Sie erreichen anschließend das Ermatinger Becken. Es ist eines der wichtigsten Vogelrastplätze Mitteleuropas. Bitte halten Sie entsprechend Abstand, damit die Vögel nicht gestört werden.

Durch den Bruckgraben gelangen Sie wieder auf den Gnadensee. Auf der rechten Seite sehen Sie die überlebensgroße Statue des heiligen Pirmins, des Gründers der Abtei Reichenau. Vorbei an der Kirche St. Georg geht es wieder zurück zum Yachthafen Herrenbruck und von dort aus wieder direkt quer über den Gnadensee zu Ihrem Ausgangspunkt der Bootsvermietung Baumann.


Hinweis(e)

Speziell bei Westwind, empfiehlt sich die Inselumrundung gegen den Uhrzeigersinn.

Aus Gründen des Vogelschutzes sind das Ermatinger Becken und der Gnadensee von Oktober bis März gesperrt!


Weitere Informationen:

Naturschutzzentrum Mettnau
Floerickweg 2a
D-78315 Radolfzell
Tel: +49(0)7732 12339

Naturschutzzentrum Wollmatinger Ried
Kindlebildstr. 87
D-78479 Reichenau
Tel: +49(0)7531 78870

Bootsvermietung Baumann
Brunnengasse 3, D-78476 Allensbach
Tel.: +49(0)7533 98848

Insel-Camping-Platz Sandseele
Bradlengasse 24, D-78479 Reichenau
Tel.: +49(0)7534 7384
Öffnungszeiten: Mitte März – Anfang Oktober, täglich 12.00 - 21.00 Uhr
Bei Gruppen ab 20 Personen bitte mit Voranmeldung


Erstelle einen eigenen Tourenbericht

Wie froh wäre man selbst schon gewesen, man hätte von einer Tour oder einem Gebiet einen Tipp oder Hinweis gehabt.

Sei die erste Person, die zu dieser Tour einen Bericht verfasst! Ein Bericht ist in 3 Minuten erstellt - Du kannst damit eine Tour entscheidend aufwerten und Anderen helfen.



Orte an der Route: Allensbach - Reichenau - Yachthafen - Campingplatz Sandseele - Bruckhafen - Allensbach


Webcams

Kennzahlen der letzten 12 Monate (seit Dezember 2015)

2265

Einblendungen

Listen-Anzeige (ohne GEO-Map) der Tour zusammen mit anderen Touren
576

Detail-Tourenaufrufe

Anzeige der Detailinformationen der Tour (z.B. diese Seite)
2

Begehungen

Bezüge des Tourenblattes
3

Mobile-Bezüge

Mit der GPS-Tracks iPhone oder Android App

Popularitäts-Index

Verglichen mit allen anderen Paddeln in der Region Baden-Württemberg

Geschichte der Tour (B01006)

Erste Publikation: Donnerstag, 8. März 2007

Letzte Aktualisierung: Donnerstag, 14. Juli 2016

Tour publiziert von: GPS-Tracks.com powered by GEO-Tracks GmbH