Zur Startseite Gratis-Tourenführer mit über 7500 GPS-Touren und Karten-Overlays (MTB, Alpin, Ski, Transalp, Bike, Wandern, Velo, Mountainbike, ...)
Winterlandschaft in Feldis

Winterlandschaft in Feldis

Panorama von Feldis

Panorama von Feldis

Tourenbeschreibung

Ausgangspunkt zu dieser Panoramatour im Feldiser Hochland ist die Bergstation der Sesselbahn Feldis – Mutta auf 1974 m ü.M. Von der Bergstation geht es vorbei am Natureisfeld bei der Berghütte Raguta rund um den Tgom Aulta (2085 m ü.M.) herum und wieder zurück zur Bergstation der Sesselbahn.
Geniessen Sie den einzigartigen Rundumblick in die Bergwelt Graubündens, so z.B. zum majestätischen Piz Beverin, zum Tödi und zur Calanda-Gruppe. Verpflegungsmöglichkeiten gibt es in Feldis, bei der Talstation der Sesselbahn und im Feldiser Hochland. Rückkehr nach Feldis mit der Sesselbahn oder mit dem Schlitten (Miete bei der Sesselbahn-Talstation möglich).


Variante(n)

Variante A: Beginnen Sie Ihren Winterwandertag schon in Rhäzüns und lassen Sie sich von der Luftseilbahn Rhäzüns hoch über die Rheinauen hinauf auf die Sonnenterrasse Feldis tragen. Mit dem Skibus oder zu Fuss geht’s zur Sessellift-Talstation und von dort aus mit der Sesselbahn direkt ins Naturparadies des Feldiser Hochlands.


Hinweis(e)

Die Anreise mit der Luftseilbahn Rhäzüns – Feldis hoch über die Rhäzünser Rheinauen gilt als Geheimtipp! Feldis ist auch mit dem Postauto und/oder dem Privatwagen erreichbar. Für Fahrplanauskünfte und weitere Informationen erkundigen Sie sich bitte im Internet.


Erstelle einen eigenen Tourenbericht

Wie froh wäre man selbst schon gewesen, man hätte von einer Tour oder einem Gebiet einen Tipp oder Hinweis gehabt.

Sei die erste Person, die zu dieser Tour einen Bericht verfasst! Ein Bericht ist in 3 Minuten erstellt - Du kannst damit eine Tour entscheidend aufwerten und Anderen helfen.



Orte an der Route: Mutta - Alp dil Plaun - Leg Palus - Mutta


Webcams

Kennzahlen der letzten 12 Monate (seit Januar 2016)

3171

Einblendungen

Listen-Anzeige (ohne GEO-Map) der Tour zusammen mit anderen Touren
1482

Detail-Tourenaufrufe

Anzeige der Detailinformationen der Tour (z.B. diese Seite)
78

Begehungen

Bezüge des Tourenblattes
23

Mobile-Bezüge

Mit der GPS-Tracks iPhone oder Android App

Popularitäts-Index

Verglichen mit allen anderen Winterwanderungen in der Region Graubünden

Geschichte der Tour (B05648)

Erste Publikation: Montag, 23. Dezember 2013

Letzte Aktualisierung: Dienstag, 18. August 2015

Tour publiziert von: Presented by www.viamala.ch

Tourencharakter

Distanz: 4.8 km | Zeitbedarf: 2 h
Aufstieg: 43 m | Abstieg: 43 m
Höchster Punkt: 1981 m.ü.M.

Drucken, Daten

Siehe auch

Gästeinformation Viamala
Bahnhof
CH-7430 Thusis
Tel.: +41 (0)81 650 90 30
E-Mail: info@viamala.ch
Internet: www.viamala.ch

Fahrplanfelder: www.fahrplanfelder.ch/

Verpflegungsmöglichkeiten: »