Zur Startseite Gratis-Tourenführer mit über 7500 GPS-Touren und Karten-Overlays (MTB, Alpin, Ski, Transalp, Bike, Wandern, Velo, Mountainbike, ...)
@FotoText
@FotoText

Tourenbeschreibung

Vom Alpin-Center dem Bahnweg folgen bis zur Unterführung. Danach der Verladestrasse weiter zum zweiten Abzweiger vor Usseri Meri. Den Beschilderungen Schneeschuh-Wanderung nach auf die Anhöhe im Höhwald. Alles schön der Kante folgend zum Aussichtspunkt mit den 4 Bänkli. Hier nun weiter zum höchsten Punkt 1315. Weglos direkt westlich bis zum Steilhang oberhalb der Hütte. Den Hang runter auf die Strasse und südlich gegen Waldegg. Nun nach Bütschels auf die die Dorfstrasse. Dort scharf rechts d. h. südwestlich der Bahnlinie entlang zum Ruedihus. Zurück auf der Dorfstrasse zum Alpin-Center.


Hinweis(e)

Bei Neuschnee sehr interessant. Bei wenig Schnee kann es apere Stellen aufweisen. Der Track kann beliebig erweitert werden. Dabei bitte Loipen beachten und diese nicht betreten.


Erstelle einen eigenen Tourenbericht

Wie froh wäre man selbst schon gewesen, man hätte von einer Tour oder einem Gebiet einen Tipp oder Hinweis gehabt.

Sei die erste Person, die zu dieser Tour einen Bericht verfasst! Ein Bericht ist in 3 Minuten erstellt - Du kannst damit eine Tour entscheidend aufwerten und Anderen helfen.



Orte an der Route: Kandersteg - Usseri Meri - Höh - Waldegg - Bütschels - Ruedihus - Kandersteg


Webcams

Kennzahlen der letzten 12 Monate (seit Dezember 2016)

526

Einblendungen

Listen-Anzeige (ohne GEO-Map) der Tour zusammen mit anderen Touren
938

Detail-Tourenaufrufe

Anzeige der Detailinformationen der Tour (z.B. diese Seite)
2

Begehungen

Bezüge des Tourenblattes
7

Mobile-Bezüge

Mit der GPS-Tracks iPhone oder Android App

Popularitäts-Index

Verglichen mit allen anderen Schneeschuh-Touren in der Region Bern

Geschichte der Tour (E05398)

Erste Publikation: Sonntag, 14. Dezember 2014

Letzte Aktualisierung: Sonntag, 14. Dezember 2014

Tour publiziert von: Thömel

Tourencharakter

Distanz: 5.3 km | Zeitbedarf: 2 h
Aufstieg: 145 m | Abstieg: 145 m
Höchster Punkt: 1315 m.ü.M.

Schwierigkeit WT2

Partnerinfos

Wahnsinn in Saas-Fee!

Drucken, Daten