Homepage: Free tour guide with over 7500 GPS tours and map overlays (MTB, alpine, ski, transalpine, biking, hiking, cycling, mountain bike etc.)

Tour description

Zugegebenermassen ist der oben genannte Pass nicht gerade weitläufig bekannt. Es sind wohl die beiden Täler und dazugehörigen Alpen, die dem Pass alle Ehre machen. Der Pas de Cheville bildet den Übergang vom Kanton Waadt in den Kanton Wallis, vom Tal des Avancon zur Derborence.

Die Derborence ist einerseits bekannt wegen seinem reizvollen Naturschutzgebiet und wegen C.F.Ramuz, der in seinem Roman «Derborence» den Felssturz des Diablerets beschrieb. Die landschaftliche Schönheit des Tal des Avancon ist wahrlich einen Besuch wert. Wer dann aber auf die Alp Anzeindaz trifft, ist überascht ob der möglichen Idylle. Unterstützt wird diese sicherlich durch die gastliche Atmosphäre des «Refuge Giacomini». Hier lohnt es sich wahrlich, eine Nacht zu verbleiben - und wer weiss, vielleicht lockt uns am nächsten Tag eine andere Schneeschuhtour in diesem traumhaften Gebiet.


Further stages

Die Tour des nächsten Tages: Col des Essets


Create your own tour review

How pleased would you have been to receive tips or advice before a tour or on an area?

Be the first person to write a review of this tour! A review can be created in just 3 minutes — rate a tour and help others.



Places along the route: La Barboleusaz - Les Chables - Solalex - Anzeindaz - Pas de Cheville - Anzeindaz - Solalex - Les Chables - La Barboleusaz


Webcams

Key figures for the last 12 months (since September 2015)

3614

Views

List view (without GEO map) of the tour together with other tours
367

Tour detail views

View of the detailed tour information (e.g. this page)
3

Completions

References to the tour sheet
11

Mobile look ups

With the GPS-Tracks app for iPhone or Android

Popularity index

Compared with all other Snowshoe tours in the Vaud region

Tour history (B00561)

First published: Dienstag, 14. Februar 2006

Last updated: Dienstag, 6. Mai 2014

Tour published by: GPS-Tracks.com powered by GEO-Tracks GmbH

Tour characteristics

Distance: 21.9 km | Time requirement: 7 h
Ascent: 827 m | Descent: 827 m
Highest point: 2038 m.a.s.l.

Difficulty WT2

Printing, information

See also

Ackermann & Wandfluh: Schneeschuh-Tourenführer; Vom Genfer- zum Thunersee; Tour 4 / Verlag SAC

Übernachtungsmöglichkeiten bestehen in Anzeindaz:
Refuge Giacomini (im Winter an den Wochenenden geöffnet)
Tel: +41 (0)24 498 22 95 und +41 (0)79 259 42 32
Internet: www.anzeindaz.com