Zur Startseite Gratis-Tourenführer mit über 7500 GPS-Touren und Karten-Overlays (MTB, Alpin, Ski, Transalp, Bike, Wandern, Velo, Mountainbike, ...)
Wunderschöner Wurzel-Singeltrail entlang der Bisse

Wunderschöner Wurzel-Singeltrail entlang der Bisse

Tourenbeschreibung

Das Höhenprofil lässts nicht vermuten: Eindrucksvolle und interessante Biketour. Interessant deshalb, weil die Tour entlang der Wasserleitung (Bissen) den Trockenhang der Blatte quert, weil die Aussicht von der Alphütte in Pfarschong grossartig ist, und interessant deshalb, weil die Abfahrt kaum Wünsche offen lässt.


Hinweis(e)

Punkt 023-024: Dieser Weg ist absturzgefährlich (mit Stahlseilen gesichert). Vorsicht!


Erstelle einen eigenen Tourenbericht

Schildere Deine Erlebnisse und die vorgefundenen Bedingungen. Damit hilfst Du, mehr Informationen verfügbar zu machen und die Tour noch interessanter zu gestalten. Vielen Dank!

  • Die Strasse (Route) von Susten der Rotte entlang existiert nur noch teilweise, sie wurde durch die Rotte weggespühlt. Es sind mehrere Flussquerungen zum Teil schwierig nötig. Nicht zu empfehlen und sehr zeitraubend. Eine Alternative haben wir nicht rekognosziert.

  • Absolut eindrückliche Tour! Die Fahrt entlang der Bisse de Varen ist ein Bike Genuss der Extraklasse. Der schweisstreibende Aufstieg bis Pfarschong lohnt sich aber allemal. Wunderbare Aussicht. Der anschiessende Trail durch die Chällerflueh ist im Moment nur sehr alpinerfahrenen Biker zu empfehlen! Es ist zwar nur eine Stelle von ca. 15m Länge noch zugeschneit, aber die hat es in sich. Extrem steil, der Schnee noch hart, an ein Traversieren des Schneefeldes mit Bike Schuhen ist nicht zu denken! Deshalb Kletterakt mit Bike zwischen Fels und Schnee. Nächstes Problem: Die Fahrt auf der alten Strasse von Rumeling nach Varen ist streng verboten (grosses Fussgängerverbot!!). Wir haben uns daran gehalten, sind auf der Strasse Richtung Leuk abgefahren, haben dann aber einen wunderschönen alten Karrenweg bis nach Leuk hinunter gefunden (einfach dem Wanderweg Leuk folgen). Der Weg durch den Pfynwald ist abwechslungsreich, bietet im Moment 3 Furten und ist am Schluss ein wirklich schöner Singletrail. Insgesamt eine ziemlich anstrengende, aber sehr lohnenswerte Tour!
    Tendenz: Schnee in Chällerflueh wird wohl aufgrund der Exposition noch eine Weile liegen bleiben, also weiterhin Vorsicht!
    Besonderes: Gesperrte Strassen zwischen Rumeling und Varen, GPS Daten sollten meiner Meiung nach hier angepasst werden!

    Kommentar GPS-Tracks.com: Wir haben die Daten angepasst. Danke für den Hinweis.



Orte an der Route: Bahnhof Sierre - Miège - Wilawil - Pfarschong - Inden - Leuk - Susten - Bahnhof Sierre.


Webcams

Kennzahlen der letzten 12 Monate (seit Dezember 2015)

3307

Einblendungen

Listen-Anzeige (ohne GEO-Map) der Tour zusammen mit anderen Touren
2254

Detail-Tourenaufrufe

Anzeige der Detailinformationen der Tour (z.B. diese Seite)
75

Begehungen

Bezüge des Tourenblattes
113

Mobile-Bezüge

Mit der GPS-Tracks iPhone oder Android App

Popularitäts-Index

Verglichen mit allen anderen Mountainbike-Touren in der Region Wallis

Geschichte der Tour (000175)

Erste Publikation: Sonntag, 9. März 2003

Letzte Aktualisierung: Donnerstag, 11. September 2014

Tour publiziert von: GPS-Tracks.com powered by GEO-Tracks GmbH

Tourencharakter

Distanz: 47.5 km | Zeitbedarf: 4¾ h
Aufstieg: 1435 m | Abstieg: 1435 m
Höchster Punkt: 1800 m.ü.M.

Schwierigkeit S2

Partnerinfos

Verladeticket online günstiger kaufen!

Drucken, Daten