Zur Startseite Gratis-Tourenführer mit über 7500 GPS-Touren und Karten-Overlays (MTB, Alpin, Ski, Transalp, Bike, Wandern, Velo, Mountainbike, ...)

Tourenbeschreibung

Am Eingang des Val Sinestra, am Fuss des Piz Arina liegt Vnà, bekannt für sein gut erhaltenes Engadiner Dorfbild und dem milden Klima. Gegenüber anderen Dörfern im Engadin gilt es im Sommer zusammen mit Ramosch als das Dorf mit den wärmsten Temperaturen. Im Winter ist es Ausgangspunkt für lohnende Ski- und Schneeschuhwanderungen.

Auf dem Forstweg Richtung Munt Tanter Alps findet die Tour ihren Anfang, führt dann aber in nordöstlicher Richtung weiter auf dem Wanderweg nach Palü Lunga. Um die Wildruhezonen nicht zu betreten, spuren wir in einer rechtsseitigen Schlaufe und gelangen so in den Südhang des Piz Arina. Via Südwest-Grat wird der Gipfel erkoren. Nach dem Genuss dieser beeindruckenden Sicht aufs Unterengadin wird der Abstieg über die Aufstiegsspur angetreten.

Im Dorf fasziniert das geradezu einzigartige «begehbare Wörterbuch» in sich; an den Häusern angebrachte Schilder mit Ausdrücken in vier Sprachen. In Ramosch lohnt sich ein Besuch der zweitgrössten Kirche des Kantons Graubünden, einer Wallfahrtskirche, dem Heiligen Flurin geweiht.


Hinweis(e)

Man beachte die Wildruhezonen!


Erstelle einen eigenen Tourenbericht

Wie froh wäre man selbst schon gewesen, man hätte von einer Tour oder einem Gebiet einen Tipp oder Hinweis gehabt.

Sei die erste Person, die zu dieser Tour einen Bericht verfasst! Ein Bericht ist in 3 Minuten erstellt - Du kannst damit eine Tour entscheidend aufwerten und Anderen helfen.



Orte an der Route: Vnà - Pramanera - Valgod - Piz Arina - Valgod - Pramanera - Vnà


Webcams

Kennzahlen der letzten 12 Monate (seit Dezember 2015)

948

Einblendungen

Listen-Anzeige (ohne GEO-Map) der Tour zusammen mit anderen Touren
398

Detail-Tourenaufrufe

Anzeige der Detailinformationen der Tour (z.B. diese Seite)
9

Begehungen

Bezüge des Tourenblattes
5

Mobile-Bezüge

Mit der GPS-Tracks iPhone oder Android App

Popularitäts-Index

Verglichen mit allen anderen Schneeschuh-Touren in der Region Graubünden

Geschichte der Tour (B02704)

Erste Publikation: Donnerstag, 18. Februar 2010

Letzte Aktualisierung: Dienstag, 18. Februar 2014

Tour publiziert von: GPS-Tracks.com powered by GEO-Tracks GmbH

Tourencharakter

Distanz: 11.8 km | Zeitbedarf: 6 h
Aufstieg: 1224 m | Abstieg: 1224 m
Höchster Punkt: 2882 m.ü.M.

Schwierigkeit WT2

Drucken, Daten