Zur Startseite Gratis-Tourenführer mit über 7500 GPS-Touren und Karten-Overlays (MTB, Alpin, Ski, Transalp, Bike, Wandern, Velo, Mountainbike, ...)
Tenner Kirche © B. Steinmann

Tenner Kirche © B. Steinmann

Wegweiser bei der alten Sennerei © B. Steinmann

Wegweiser bei der alten Sennerei © B. Steinmann

Weg zur Tällialp © B. Steinmann

Weg zur Tällialp © B. Steinmann

Die Streusiedlung Tenna © L. Meier

Die Streusiedlung Tenna © L. Meier

Tällihütte auf halbem Weg © L. Meier

Tällihütte auf halbem Weg © L. Meier

Zwischen Tällialp und Schneeböda © L. Meier

Zwischen Tällialp und Schneeböda © L. Meier

Blick auf Nollagrat und Chur © L. Meier

Blick auf Nollagrat und Chur © L. Meier

Auf den Schneeböda, mit Piz Riein © B. Steinmann

Auf den Schneeböda, mit Piz Riein © B. Steinmann

Blick zum Bösen Fess und Lugnez © B. Steinmann

Blick zum Bösen Fess und Lugnez © B. Steinmann

Tourenbeschreibung

Anspruchsvolle Bergwanderung zu den gespaltenen Hörnern. Start Sie bei der Kirche Tenna und folgen Sie dem Weg Richtung Tenner Alp. Er schlängelt sich durch saftige Wiesen oberhalb von Tenna bis zu den oberen Hütten. Hier trennt sich der Pfad vom Tenner Alpweg und führt Richtung Süden ins Tälli. Ein letzter grandioser Rückblick auf Tenna und es erfolgt ein Wechsel in eine andere Welt. Der Weg wird schmal und das Gelände sehr steil, kein Anzeichen von Zivilisation bis zur Tällihütte, wo die Landschaft wieder offner wird. Nach dem Überqueren vom Tällibach geht’s etwa eine Stunde steil hinauf bis zu den Schneeböda und weiter noch das letzte Stück über eine Hochebene Richtung Süden zum höchsten Punkt. Der Gipfel ist als solcher kaum erkennbar, ganz im Gegensatz zum Bösen Fess, welcher unmittelbar und scheinbar unbezwingbar nebenan thront. Der Abstieg ist auf gleicher Route.


Hinweis(e)

Tenna ist mit dem Postauto gut erreichbar, Übernachtungsmöglichkeiten in der Pension Alpenblick.


Erstelle einen eigenen Tourenbericht

Wie froh wäre man selbst schon gewesen, man hätte von einer Tour oder einem Gebiet einen Tipp oder Hinweis gehabt.

Sei die erste Person, die zu dieser Tour einen Bericht verfasst! Ein Bericht ist in 3 Minuten erstellt - Du kannst damit eine Tour entscheidend aufwerten und Anderen helfen.



Orte an der Route: Tenna - Tällialp - Piz Fess - Tällialp - Tenna


Webcams

Kennzahlen der letzten 12 Monate (seit Januar 2016)

1358

Einblendungen

Listen-Anzeige (ohne GEO-Map) der Tour zusammen mit anderen Touren
1860

Detail-Tourenaufrufe

Anzeige der Detailinformationen der Tour (z.B. diese Seite)
90

Begehungen

Bezüge des Tourenblattes
42

Mobile-Bezüge

Mit der GPS-Tracks iPhone oder Android App

Popularitäts-Index

Verglichen mit allen anderen Wanderungen in der Region Graubünden

Geschichte der Tour (B05198)

Erste Publikation: Mittwoch, 13. Juni 2012

Letzte Aktualisierung: Mittwoch, 11. Januar 2017

Tour publiziert von: Presented by www.safiental.ch

Tourencharakter

Distanz: 12.4 km | Zeitbedarf: 6½ h
Aufstieg: 1230 m | Abstieg: 1230 m
Höchster Punkt: 2880 m.ü.M.

Drucken, Daten

Siehe auch

Safiental Tourismus
7104 Versam
Tel. 0041 81 630 60 16
E-Mail: info@safiental.ch
Internet: www.safiental.ch

Surselva Tourismus AG
Tel. 0041 81 920 11 00
E-Mail: info@surselva.info
Internet: www.surselva.info

Sehenswert sind auch die Kirche von Tenna und der Solarskilift.

Verpflegung und Unterkunft:
Volg Laden, Mitte, 7106 Tenna
Pension Alpenblick, 7106 Tenna, Tel. 0041 81 645 11 23, www.pension-alpenblick.ch