Zur Startseite Gratis-Tourenführer mit über 7500 GPS-Touren und Karten-Overlays (MTB, Alpin, Ski, Transalp, Bike, Wandern, Velo, Mountainbike, ...)
@FotoText
@FotoText
@FotoText
@FotoText

Tourenbeschreibung

Durchs Val Canaria via Pautan bis zur Grasso della Preda und via Skitourenroute 213a (Karte Leventina) auf den Pizzo Stabbiello. Abfahrt über den Bergrücken nach Norden zum Ausfluss des Lago die Stabiello. Auf dem Weg auf 2100 m ü.M. nach süden queren und in die Abfahrtsroute 214b vom Pizzo Tom. Es folgen offene, schöne Hänge und einen weniger Schönen mit ein paar Erlen zu viel, geht aber problemlos.


Variante(n)

Wer noch nicht genug hat kann von Canaria dem unmarkierten Wegpfad (schwer zu finden, GPS) bis Punkt 18.14 aufsteigen, da auf die Route 214a und 214c auf Punkt 2239 m ü.M. Abfahrt durch die steile Südflanke (40°, Lawinengefahr insb. auch Nassschnee beachten). Abfahrt über 217c und 217d zurück nach Airolo. Zeitbedarf + 2h (-30 min Abfahrt durchs Val Canaria, +1.5h Aufstieg, +1h Abfahrt)


Erstelle einen eigenen Tourenbericht

Wie froh wäre man selbst schon gewesen, man hätte von einer Tour oder einem Gebiet einen Tipp oder Hinweis gehabt.

Sei die erste Person, die zu dieser Tour einen Bericht verfasst! Ein Bericht ist in 3 Minuten erstellt - Du kannst damit eine Tour entscheidend aufwerten und Anderen helfen.



Orte an der Route: Airolo - Pautan - Grasso della Froda - Pizzo Stabiello


Webcams

Kennzahlen der letzten 12 Monate (seit Juli 2016)

1872

Einblendungen

Listen-Anzeige (ohne GEO-Map) der Tour zusammen mit anderen Touren
1076

Detail-Tourenaufrufe

Anzeige der Detailinformationen der Tour (z.B. diese Seite)
0

Begehungen

Bezüge des Tourenblattes
3

Mobile-Bezüge

Mit der GPS-Tracks iPhone oder Android App

Popularitäts-Index

Verglichen mit allen anderen Ski-Touren in der Region Ticino

Geschichte der Tour (E04874)

Erste Publikation: Montag, 13. Januar 2014

Letzte Aktualisierung: Mittwoch, 5. Februar 2014

Tour publiziert von: pangolin

Tourencharakter

Distanz: 19.9 km | Zeitbedarf: 5 h
Aufstieg: 1300 m | Abstieg: 1300 m
Höchster Punkt: 2361 m.ü.M.

Schwierigkeit 3 ZS

Drucken, Daten