Zur Startseite

Tourenbeschreibung

Noch nicht von Bergbahnen und Skipisten erschlossen ist das Trifttal. Obenan, im Talkessel, thront das «Hotel du Trift» in seiner einmaligen, fast unberührten Natur. Gämsen, Murmeltiere, Adler und Steinböcke können hier beobachtet werden.

Vom Gasthaus führt der Weg anspruchsvoll und immer steiler werdend über die Triftchumme zum Platthorn. Über den stark zurückgehenden Gletscher gelangt man in kurzer Zeit zum Mettelhorn. Beide Gipfel bieten einen atemberaubenden Blick in die Bergwelt von Zermatt.


Hinweis(e)

Vorsicht bei nassen Wegen und schlechter Witterung!
Informationen über die Schneeverhältnisse auf dem Gletscherfirn sind im Berggasthaus zu erhalten.


Erstelle einen eigenen Tourenbericht

Schildere Deine Erlebnisse und die vorgefundenen Bedingungen. Damit hilfst Du, mehr Informationen verfügbar zu machen und die Tour noch interessanter zu gestalten. Vielen Dank!

  • Bin ende August 18 aufs Mettelhorn gelaufen. Bis zum Hotel Trift sehr einfach zu gehen, danach ca. 60minuten auf ebenfalls gut ausgeschildertem Weg stets aufwärts Gipfelwerts. Die letzt Passage richtung Mettelhorn ab Abzweigung Mettel- /Platthorn kurze 15 minütige passage über Schnee/Gletscher. Bei mir war sehr gut vorgespurt gewesen. Überhaupt kein Problem. Aufstieg 4.5h, Abstieg 3h. (bin nicht super traniert, denke habe ein gutes mittelmass) Bin alleine gegangen und kanns jedem/jeder nur empfehlen!



Orte an der Route: Zermatt - Alterhaupt (Edelweiss) - Trift - Furgji - Platthorn - Mettelhorn


Webcams

Kennzahlen der letzten 12 Monate (seit Oktober 2017)

6618

Einblendungen

Listen-Anzeige (ohne GEO-Map) der Tour zusammen mit anderen Touren
1776

Detail-Tourenaufrufe

Anzeige der Detailinformationen der Tour (z.B. diese Seite)
20

Begehungen

Bezüge des Tourenblattes
29

Mobile-Bezüge

Mit der GPS-Tracks iPhone oder Android App

Popularitäts-Index

Verglichen mit allen anderen Alpines Wandern in der Region Wallis

Geschichte der Tour (B02855)

Erste Publikation: Donnerstag, 9. Oktober 2014

Letzte Aktualisierung: Freitag, 14. November 2014

Tour publiziert von: GPS-Tracks.com powered by Outdooractive GmbH