Zur Startseite
Madrisa

Madrisa

Tourenbeschreibung

Der Prättigauer Höhenweg ist ein Klassiker unter den Bündner Bergwanderungen. Startpunkt ist die Bergstation der Madrisabahn oberhalb von Klosters auf 1‘887 m ü. M., von wo aus der Weg leicht ansteigend talauswärts über die Mässplatte zur kleinen Siedlung Zastia führt. Ab hier beginnt der Aufstieg zum Jägglisch Fürggli, dem höchsten Punkt der Tour mit traumhafter Aussicht. Über den Litziberg geht es anschliessend zur Aschariner Alp und von dort aus rund 2 km dem Alpbach entlang, bevor über Mittelascharina der Zielort St. Antönien erreicht wird.

Madrisa-Land
Zwerge, Alpengeister und Wurzelleute: Das sagenhafte Madrisa-Land direkt bei der Bergstation erweckt eine faszinierende Vielfalt von über neunzig Sagen und volkstümlichen Erzählungen aus Klosters und Umgebung zu neuem Leben.

Jägglisch Fürggli
Hier oben bietet sich ein Prättigauer Rundumpanorama der Superlative mit Sicht vom Rätikon, Bündner Alpen bis zu den Glarner Alpen.

St. Antönien
Die Talschaft St. Antönien mit ihren ursprünglichen, verstreuten Walserhäusern, welche sich wunderschön in die traumhafte Landschaft einfügen.


Hinweis(e)

In Davos Klosters benutzen Wanderer und Mountainbiker die gleichen Wege ohne Einschränkungen. Dies gilt für den ganzen Kanton Graubünden und ist einzigartig in den Alpen.


Erstelle einen eigenen Tourenbericht

Wie froh wäre man selbst schon gewesen, man hätte von einer Tour oder einem Gebiet einen Tipp oder Hinweis gehabt.

Sei die erste Person, die zu dieser Tour einen Bericht verfasst! Ein Bericht ist in 3 Minuten erstellt - Du kannst damit eine Tour entscheidend aufwerten und Anderen helfen.



Orte an der Route: Mässeplatte - Zastia - Jägglisch Fürggli - Aschariner Alp - St. Antönien


Webcams

Kennzahlen der letzten 12 Monate (seit September 2017)

8231

Einblendungen

Listen-Anzeige (ohne GEO-Map) der Tour zusammen mit anderen Touren
1985

Detail-Tourenaufrufe

Anzeige der Detailinformationen der Tour (z.B. diese Seite)
168

Begehungen

Bezüge des Tourenblattes
93

Mobile-Bezüge

Mit der GPS-Tracks iPhone oder Android App

Popularitäts-Index

Verglichen mit allen anderen Wanderungen in der Region Graubünden

Geschichte der Tour (B04864)

Erste Publikation: Freitag, 10. März 2017

Letzte Aktualisierung: Freitag, 2. Juni 2017

Tour publiziert von: Presented by www.davos.ch

Tourencharakter

Distanz: 12.4 km | Zeitbedarf: 4¼ h
Aufstieg: 584 m | Abstieg: 1051 m
Höchster Punkt: 2257 m.ü.M.

Schwierigkeit T2 Bergwandern

Drucken, Daten

Siehe auch

Destination Davos Klosters
Davos Destinations-Organisation (Genossenschaft)
Talstrasse 41
CH-7270 Davos Platz
Tel: +41(0)81 415 21 21
E-Mail: info@davos.ch
Internet: www.davos.ch