Zur Startseite Gratis-Tourenführer mit über 7500 GPS-Touren und Karten-Overlays (MTB, Alpin, Ski, Transalp, Bike, Wandern, Velo, Mountainbike, ...)
Garadur - Hier beginnt der lange Abstieg zum S

Garadur - Hier beginnt der lange Abstieg zum S

Ausgangspunkt bei der Schifflände

Ausgangspunkt bei der Schifflände

Die Lichtung Frachtina

Die Lichtung Frachtina

Hochebene Engen - der höchste Punkt des Trails

Hochebene Engen - der höchste Punkt des Trails

Garadur

Garadur

Ab hier wird es wieder flacher

Ab hier wird es wieder flacher

Spektakulär - Sowohl der Laufweg als auch die

Spektakulär - Sowohl der Laufweg als auch die

Rebberge beim Weiler Au

Rebberge beim Weiler Au

Das Ziel vor Augen - Quinten

Das Ziel vor Augen - Quinten

Tourenbeschreibung

Lust auf frisch gepflückte Bananen oder Feigen? Lust auf Mittelmeerklima inmitten der Alpen? Dann ist der Quinten-Trail genau das Richtige für Sie.

Die Outdoor Fitness Trails in der Ferienregion Heidiland umfassen über 30 einheitlich signalisierte Laufwege von insgesamt 10 Stationen aus und bilden so einen der grössten Freiluft-Fitnessparks des Alpenraumes. Der Quinten-Trail ist einer von vier Laufwegen rund um die Station Walenstadt.

Der Ausgangspunkt für diesen 8.7 Km langen Trail ist der Infopoint der Station Walenstadt bei der Schifflände (425 m.ü.M). Die ersten paar Meter verlaufen entlang dem See und dem Spielplatz. Nach diesem kurzen Einlaufen beginnt der steile, aber gleichmässige Anstieg auf einer gut ausgebauten Alpstrasse bis nach Frachtina (800). Während dem ganzen Anstieg kann man durch den dichten Wald immer wieder den Walensee und die Flumserberge erspähen. Bis zur Lichtung Garadur (829) hat man nur noch kleine, sanfte Steigungen zu überwinden und hat Zeit, die imposanten Churfirsten zur Rechten zu bewundern. Ab Garadur führt der Trail über Stock und Stein auf einem teilweise technisch anspruchsvollen und steilen Wanderweg hinunter zum See (Vorsicht bei Nässe!). Auch während dem Abstieg hat man immer wieder einen schönen Ausblick auf den See und die umliegenden Berge. Sobald man den steilen Abstieg hinter sich hat, wird der Wanderweg wieder weniger anspruchsvoll und das Landschaftsbild und die Topografie werden abwechslungsreicher. Ein bisschen rauf - ein bisschen runter - so der weitere Verlauf des Trails bis nach Quinten. Es geht vorbei an Reben, Wasserfällen, Bächen, schroffen Felswänden, kleinen Weilern und durch Wälder. Und wer seine Augen und Ohren offen hat, der sieht - oder hört zumindest die vielen Eidechsen, welche sich von der Sonne aufwärmen lassen. Auf dem letzten Abschnitt von Au nach Quinten wird der Wanderweg wieder richtig breit und führt vorbei an einer wunderschön gelegenen Grillstelle und an spektakulären Felswänden.


Variante(n)

Variante A: Nehmen Sie das Schiff nach Murg oder Unterterzen und laufen Sie alles der Strandpromenade zurück nach Walenstadt. Die Strecke verlängert sich so um 8 Km respektive 5.5 Km.


Hinweis(e)

Spezielles: Einkehrmöglichkeit: Restaurants in Walenstadt, Au und Quinten.

Tipp: Die Outdoor Fitness Trails verlaufen grösstenteils auf offiziellen Wanderwegen. Zur Orientierung unterwegs hilft darum auch die Wanderweg-Signalisation.


Erstelle einen eigenen Tourenbericht

Wie froh wäre man selbst schon gewesen, man hätte von einer Tour oder einem Gebiet einen Tipp oder Hinweis gehabt.

Sei die erste Person, die zu dieser Tour einen Bericht verfasst! Ein Bericht ist in 3 Minuten erstellt - Du kannst damit eine Tour entscheidend aufwerten und Anderen helfen.



Orte an der Route: Walenstadt - Frachtina - Garadur - Au - Quinten


Webcams

Kennzahlen der letzten 12 Monate (seit Oktober 2016)

2136

Einblendungen

Listen-Anzeige (ohne GEO-Map) der Tour zusammen mit anderen Touren
2079

Detail-Tourenaufrufe

Anzeige der Detailinformationen der Tour (z.B. diese Seite)
8

Begehungen

Bezüge des Tourenblattes
13

Mobile-Bezüge

Mit der GPS-Tracks iPhone oder Android App

Popularitäts-Index

Verglichen mit allen anderen Joggen / Fitness in der Region St.Gallen

Geschichte der Tour (B05273)

Erste Publikation: Dienstag, 11. September 2012

Letzte Aktualisierung: Donnerstag, 24. April 2014

Tour publiziert von: Presented by www.heidiland.ch

Tourencharakter

Distanz: 8.7 km | Zeitbedarf: 1 h
Aufstieg: 448 m | Abstieg: 439 m
Höchster Punkt: 845 m.ü.M.

Schwierigkeit T4 Alpinwandern

Drucken, Daten

Siehe auch

Heidiland Tourismus
Infostelle Walensee-Unterterzen
Walenseestr. 18
8882 Unterterzen
Tel: +41 (0)81 720 17 17
Fax: +41 (0)81 720 17 18
E-Mail: unterterzen@heidiland.com
Internet: www.heidiland.ch