Zur Startseite
@FotoText
@FotoText

Tourenbeschreibung

Wer in einem Zug von Rüttenen auf die Röti fährt hat einiges drauf, verpasst aber die Verpflegungsmöglichkeiten welche alle vorher kommen. Auf fast 1400 Meter wird man entschädigt mit einer super Rundsicht. Die Abfahrten sind zügig und das letzte Stück im Vorberg mit seinen Spitzkehren ist purer Genuss.


Hinweis(e)

Die ganze Tour führt durch das Wanderwegnetz vom Weissenstein, welches besonders an Wochenenden viel begangen wird. Um Konflikte zu vermeiden, ist vernünftiges Biken angesagt, speziell in den Spitzkehren am Vorberg gegen Rüttenen.


Erstelle einen eigenen Tourenbericht

Schildere Deine Erlebnisse und die vorgefundenen Bedingungen. Damit hilfst Du, mehr Informationen verfügbar zu machen und die Tour noch interessanter zu gestalten. Vielen Dank!

  • Bin die Tour am gestrigen Sonntag wieder einmal abgefahren. Die Röti gehört zum jährlichen Programm. Wer nicht auf der Strasse hochfahren will, kann auch die alte Balmbergstrasse nehmen, dann wird es jedoch mächtig steil. Der Aufstieg vom Balmberg zum Weissenstein braucht dann auch noch ein paar Körner ;) Auf dem Weissenstein wird gebaut. Einkehr auf der Terrasse oder bei der Bergstation möglich. Ich fuhr gleich weiter auf die Röti, wo ich praktisch alleine unterwegs war. Die Strecke hinunter zum Nesselboden ist aktuell in einem top-Zustand. Der DH ist wie immer ziemlich ruppig und mit viel Geröll. Richtig Freude kommt dann im Stiegenlos und auf den Trails rund um Rüttenen auf.

  • Wollte diese Tour schon länger mal fahren. Der Aufstieg von Galmis bis zum Abzweiger beim Oberbalmweg führt über eine Teerstrasse - was nicht jedermanns Sache ist. Ansonsten fand ich die Tour wirklich schön und abwechslungsreich. Ab Nesselboden gibt es noch eine Downhill-Strecke, die wirklich gut ist (für ältere Semester, wie ich eines bin, gibt es an den meisten exponierten Stellen sogar eine Chicken-Linie). Wer eine kompakte, abwechslungsreiche mit saftigen Anstiegen versehene Tour im Mittelland sucht, sollte unbedingt mal diese Tour machen. PS: Alles ist fahrbar (sofern Man(n)/Frau genügend Kraft in den Beinen hat)!

  • Traumhaftes Herbstwetter- Aufstieg in Richtung Wassefallen, Höhe Säget mussten wir unsere Bikes schieben. Nass und steil (für mich). Super Sandwich im Rest. Mittlerbalmberg. Vom Bödeli in Richtug Weissenstein viel Geröll und nasse Steine. Mussten die Bikes 2x stossen (fehlt es mir an der Technik?



Orte an der Route: Rüttenen - Röti - Nesselboden - Rüttenen


Webcams

Kennzahlen der letzten 12 Monate (seit Dezember 2017)

6934

Einblendungen

Listen-Anzeige (ohne GEO-Map) der Tour zusammen mit anderen Touren
2381

Detail-Tourenaufrufe

Anzeige der Detailinformationen der Tour (z.B. diese Seite)
63

Begehungen

Bezüge des Tourenblattes
55

Mobile-Bezüge

Mit der GPS-Tracks iPhone oder Android App

Popularitäts-Index

Verglichen mit allen anderen Mountainbike-Touren in der Region Solothurn

Geschichte der Tour (B04294)

Erste Publikation: Mittwoch, 8. Februar 2012

Letzte Aktualisierung: Mittwoch, 12. Februar 2014

Tour publiziert von: GPS-Tracks.com powered by Outdooractive GmbH

Tourencharakter

Distanz: 27 km | Zeitbedarf: 3½ h
Aufstieg: 1200 m | Abstieg: 1200 m
Höchster Punkt: 1295 m.ü.M.

Schwierigkeit S1

Drucken, Daten