Zur Startseite Gratis-Tourenführer mit über 7500 GPS-Touren und Karten-Overlays (MTB, Alpin, Ski, Transalp, Bike, Wandern, Velo, Mountainbike, ...)
Radweg im Thurgau mit Aussicht auf den Bodensee

Radweg im Thurgau mit Aussicht auf den Bodensee

Der Thurgau, ein familienfreundliches Veloparadies

Der Thurgau, ein familienfreundliches Veloparadies

Ein typisches Bodensee–Thurgau Fachwerkhaus

Ein typisches Bodensee–Thurgau Fachwerkhaus

Der Thurgau - Unberührtes Bodensee-Hinterland

Der Thurgau - Unberührtes Bodensee-Hinterland

Tourenbeschreibung

Der Thurgau erweist sich als echtes „Rückzugsgebiet“ für Ruhe suchende Radfahrer. Kleine Sträßchen, Wälder, Obstwiesen, die schönen Schweizer Fachwerkdörfer, all dies zusammen macht die Tour von Konstanz über Münsterlingen, vorbei an der sehenswerten gotischen Kapelle in Landschlacht über Sommeri, den Ottenberg wieder hinunter an Untersee bei Tägerwilen zu einem unvergesslichen „Bodensee-Erlebnis“.

Eine Variante führt vorbei am Napoleonschloss Arenenberg, das einen Besuch mehr als wert ist: Nicht nur die Aussicht über den Untersee, sondern auch die interessante Geschichte von Louis Napoleon, dem späteren Präsidenten und Kaiser der Franzosen und seiner Mutter Hortense sind „Highlights“ der Bodenseelandschaft.

Die Tour wird gefördert durch PLENUM Westlicher Bodensee.


Variante(n)

Variante A: Ab Wäldi über Fruthwilen, Salenstein, Arenenberg, Ermatingen und Gottlieben zurück nach Konstanz.


Hinweis(e)

Auf Schweizer Gebiet sind die Radwege generell hervorragend gekennzeichnet mit den rot-weissen Schildern des „Véloland Schweiz“. Die Tour hat v.a. am Anfang einige Steigungen, die durch die Panoramaaussichten und schöne Abfahrten aber mehr als wett gemacht werden.


Erstelle einen eigenen Tourenbericht

Schildere Deine Erlebnisse und die vorgefundenen Bedingungen. Damit hilfst Du, mehr Informationen verfügbar zu machen und die Tour noch interessanter zu gestalten. Vielen Dank!

  • Super Tour mit tollen Ausblicken auf den Säntis und die umgebenden Bergketten sowie auf den Bodensee. Abstecher lohnt sich, da ein wunderschöner Blick auf die Reichenau zu sehen ist.
    Besonderes: Ein Stück des Seeweges in Kreuzlingen ist für Fußgänger vorbehalten. Am Sonntag sollte man das berücksichtigen. Der Track ist hier ungenau.



Orte an der Route: Konstanz - Kreuzlingen - Münsterlingen - Landschlacht - Sommeri - Kümmertshausen - Andwil - Guntershausen - Berg - Dotnacht - Alterswilen - Bommer Weiher - Wäldi - Castel - Tägerwilen - Gottlieben - Konstanz


Webcams

Kennzahlen der letzten 12 Monate (seit Januar 2016)

13961

Einblendungen

Listen-Anzeige (ohne GEO-Map) der Tour zusammen mit anderen Touren
3089

Detail-Tourenaufrufe

Anzeige der Detailinformationen der Tour (z.B. diese Seite)
91

Begehungen

Bezüge des Tourenblattes
44

Mobile-Bezüge

Mit der GPS-Tracks iPhone oder Android App

Popularitäts-Index

Verglichen mit allen anderen Fahrrad-Touren in der Region Baden-Württemberg

Geschichte der Tour (B10148)

Erste Publikation: Mittwoch, 24. Oktober 2007

Letzte Aktualisierung: Dienstag, 11. Februar 2014

Tour publiziert von: GPS-Tracks.com powered by GEO-Tracks GmbH