Zur Startseite Gratis-Tourenführer mit über 7500 GPS-Touren und Karten-Overlays (MTB, Alpin, Ski, Transalp, Bike, Wandern, Velo, Mountainbike, ...)

Tourenbeschreibung

Die Sage des blauen Wassers und des gespiegelten Geistes
Das Wasser des Lagh da Saoseo ist leuchtend hellblau und ein Stein im See spiegelt sich morgens darin. Manche sagen, man sehe dann das Gesicht eines Geistes. Vor langer Zeit sah es endlich auch die Prinzessin, die von Herzen den Prinzen heiraten wollte. Blaue Blumen warf sie ins Wasser, weshalb der See noch seine Farbe hat. Erst wenn sie das Geister-Gesicht sähe, dürfe sie ihn heiraten, sagte der Prinz. Vielleicht funktioniert das ja heute noch ?

Zustieg:
Das Rifugio Saoseo, ein umgebautes Bauernhaus im stolzen Puschlaver Stil, kann direkt mit einem Rufbus erreicht werden. Oder aber mit einer schönen Wanderung zu Fuss: Sie starten in La Rösa (Via Postauto vom Ospizio Bernina), wandern auf einem Höhenweg nach Val di Campo und erreichen die kleine Strasse zum Rifugio (Siehe Variante A). Rechts davon führt ein Weg am Bach entlang, der sich auf jeden Fall lohnt. Er führt durch Arven- und Lärchenwald, durchsetzt von Alpenrosen. Nach knapp 2.5 Stunden erreichen sie das Rifugio, in dessen Nähe der sagenumwogene See liegt.

Abstieg:
Als Rückweg bietet sich die Wanderung über den Munt da San Franzesch an. Sie steigen von 1985 Meter 250 Höhenmeter hinan auf eine Hochebene voller Wollgras. Ab «Aurafreida» geht’s hinunter, bis Sie nach 3.5 Stunden Pozzulasc erreichen. Per Postauto gelangen Sie wieder zum Bahnhof beim Ospizio Bernina.


Variante(n)

Variante A: Hier erreichen Sie via Zufahrtsstrasse das Rifugio (Zeitbedarf: 2.25h)


Erstelle einen eigenen Tourenbericht

Wie froh wäre man selbst schon gewesen, man hätte von einer Tour oder einem Gebiet einen Tipp oder Hinweis gehabt.

Sei die erste Person, die zu dieser Tour einen Bericht verfasst! Ein Bericht ist in 3 Minuten erstellt - Du kannst damit eine Tour entscheidend aufwerten und Anderen helfen.



Orte an der Route: La Rösa - Salva - Val di Campo - Rifugio Saoseo - Munt da San Franzesch - Aurafreida - Festignani - Pozzulasc


Webcams

Kennzahlen der letzten 12 Monate (seit Dezember 2015)

733

Einblendungen

Listen-Anzeige (ohne GEO-Map) der Tour zusammen mit anderen Touren
968

Detail-Tourenaufrufe

Anzeige der Detailinformationen der Tour (z.B. diese Seite)
20

Begehungen

Bezüge des Tourenblattes
69

Mobile-Bezüge

Mit der GPS-Tracks iPhone oder Android App

Popularitäts-Index

Verglichen mit allen anderen Wanderungen in der Region Graubünden

Geschichte der Tour (B00217)

Erste Publikation: Freitag, 1. Juli 2005

Letzte Aktualisierung: Montag, 30. Mai 2016

Tour publiziert von: GPS-Tracks.com powered by GEO-Tracks GmbH