Zur Startseite Gratis-Tourenführer mit über 7500 GPS-Touren und Karten-Overlays (MTB, Alpin, Ski, Transalp, Bike, Wandern, Velo, Mountainbike, ...)

Tourenbeschreibung

Angenehm steigt die Spur über Wiesen und leichte Hügel. - Bis, ja, bis zum Grat. Dieser gestaltet sich als verkarstet und ziemlich stark bewachsen. Schlüsselstelle bietet gleich zu Beginn dieses Grates ein ca. 120m hohes Steilstück. Es zwingt den Begeher leider nur allzu oft in die zum Teil exponierte Südflanke. Der Schluss ist dann wieder gut machbar.


Variante(n)

Variante A: Abstiegsalternative von Montagne aux Mange in Richtung Südosten zur Strasse.
Variante B: Von Belles über Ciernes Picat zurück nach Rougemont


Hinweis(e)

Die Tour setzt gute Kenntnisse im Beurteilen der Lawinensituation voraus und ist nur für wirklich geübte SchneeschuhgängerInnen geeignet. Eine längere Passagen ist sehr steil und exponiert!


Erstelle einen eigenen Tourenbericht

Schildere Deine Erlebnisse und die vorgefundenen Bedingungen. Damit hilfst Du, mehr Informationen verfügbar zu machen und die Tour noch interessanter zu gestalten. Vielen Dank!

  • Ab Rougemont gehts erst mal zufuss den Strassen entlang durch s Dorf hinauf, später steigt man in ein tief verschneites Tobel hinab um dann mit dem eigentlichen Anstieg zu beginnen. Es geht recht lange eher gemütlich auf verschneiten Wegen hinauf. Schwierig und beim Ausrutschen sehr gefährlich ist eigentlich nur eine kurze Schlüsselstelle über einen vereisten Grat, danach kurzes "Klettern" entlang der Südflanke (natürlich ohne Schneeschuhe), die braucht man erst wieder etwas später wenn es gegen den Gipfel zu geht. Die Aussicht ist wunderbar. Hinab gehts deutlich rascher, man wähle sich die einem als geeignetste Linie hinab ins anfänglich beschriebene Tobel.



Orte an der Route: Rougemont - La Forcla - La Manche - La Matte - Montagne aux Mange - Rochers des Rayes - Montagne aux Mange - La Matte - La Manche - La Forcla - Rougemont


Webcams

Kennzahlen der letzten 12 Monate (seit Dezember 2015)

9075

Einblendungen

Listen-Anzeige (ohne GEO-Map) der Tour zusammen mit anderen Touren
362

Detail-Tourenaufrufe

Anzeige der Detailinformationen der Tour (z.B. diese Seite)
2

Begehungen

Bezüge des Tourenblattes
2

Mobile-Bezüge

Mit der GPS-Tracks iPhone oder Android App

Popularitäts-Index

Verglichen mit allen anderen Schneeschuh-Touren in der Region Vaud

Geschichte der Tour (B00552)

Erste Publikation: Dienstag, 14. Februar 2006

Letzte Aktualisierung: Mittwoch, 12. September 2012

Tour publiziert von: GPS-Tracks.com powered by GEO-Tracks GmbH

Tourencharakter

Distanz: 14.4 km | Zeitbedarf: 7 h
Aufstieg: 1214 m | Abstieg: 1214 m
Höchster Punkt: 2026 m.ü.M.

Schwierigkeit WT5

Drucken, Daten

Siehe auch

Ackermann & Wandfluh: Schneeschuh-Tourenführer; Vom Genfer- zum Thunersee; Tour 39 / Verlag SAC (Man beherzige sich jedoch nicht an den Koordinaten des Punktes 2 und 3)