Zur Startseite Gratis-Tourenführer mit über 7500 GPS-Touren und Karten-Overlays (MTB, Alpin, Ski, Transalp, Bike, Wandern, Velo, Mountainbike, ...)

Tourenbeschreibung

Nachdem Sie Brilont hinter sich ­gelassen haben, betreten Sie bald den Wald mit einem kurzen, aber steilen ­Anstieg. Bald passieren Sie die Möhnequelle. Am Gudenhagener Poppenberg bieten sich die letzten Ausblicke auf Brilon. Hier läuft man ­zunächst ein paar Kilometer durch ein wechselhaft bewaldetes Tal. Das Gelände steigt erst nach 6 Kilometern ­wieder an. Nach 9 km erreichen Sie die ­Ruinen von Borbergs Kirchhof und eine nahe gelegene kleine ­Kapelle mit einer fantastischen Aussicht auf Olsberg. Einen noch ­besseren Blick hat man auf dem Ginsterkopf nach weiteren 3 km: hier können Sie sich entscheiden, ob Sie um den Ginsterkopf ­herum gehen oder über ihn hinwegsteigen. Die Klettervariante ist einer der steilsten Abschnitte des ganzen Rothaarsteigs, aber ­belohnt mit einem überwältigenden Ausblick. Oben angekommen, können Sie sich auf einem Waldsofa oder einer Ruhebank ausruhen. Nach dem Abstieg ­ können Sie die Feuereiche bewundern und passieren die Rhein-Weser-Wasserscheide. Schon bald gelangen Sie an eine Abzweigung mit zwei weiteren Varianten. Die „Sommervariante“ führt konsequent auf den Höhen entlang vorbei an den Bruchhauser Steinen. Ein langgezogener anstrengender Anstieg führt zur letzten Station der Etappe, dem Richtplatz. Von hier aus führt der Zugangsweg (ca. 4 km) nach Willingen.


Erstelle einen eigenen Tourenbericht

Wie froh wäre man selbst schon gewesen, man hätte von einer Tour oder einem Gebiet einen Tipp oder Hinweis gehabt.

Sei die erste Person, die zu dieser Tour einen Bericht verfasst! Ein Bericht ist in 3 Minuten erstellt - Du kannst damit eine Tour entscheidend aufwerten und Anderen helfen.



Orte an der Route: Brilon - Poppenberg - Borbergs Kirchhof - Olsberg - Ginsterkopf - Richtplatz - Willingen


Webcams

Kennzahlen der letzten 12 Monate (seit März 2016)

935

Einblendungen

Listen-Anzeige (ohne GEO-Map) der Tour zusammen mit anderen Touren
69

Detail-Tourenaufrufe

Anzeige der Detailinformationen der Tour (z.B. diese Seite)
0

Begehungen

Bezüge des Tourenblattes
3

Mobile-Bezüge

Mit der GPS-Tracks iPhone oder Android App

Popularitäts-Index

Verglichen mit allen anderen Wanderungen in der Region Hessen

Geschichte der Tour (E02901)

Erste Publikation: Mittwoch, 16. November 2011

Letzte Aktualisierung: Mittwoch, 16. November 2011

Tour publiziert von: Bergemann Fritz