Zur Startseite Gratis-Tourenführer mit über 7500 GPS-Touren und Karten-Overlays (MTB, Alpin, Ski, Transalp, Bike, Wandern, Velo, Mountainbike, ...)

Tourenbeschreibung

Wir wandern während dieser Etappe durch das «Härtsfeld», eine Hochfläche im Osten der Schwäbischen Alb. Der Botaniker Ottmar Engelhardt schreibt dazu: Das Härtsfeld ist eine eher karge, gering besiedelte Karsthochfläche des weißen Juras. Die reizvolle herbe Härtsfeldlandschaft eignet sich ideal für Wanderungen, Rad- und Reittouren. Natur pur, imposante Ausblicke und eine seltene Pflanzenwelt - von Orchideen bis hin zum Wahrzeichen der Schwäbischen Alb, der Silberdistel – hinterlassen unvergessliche Eindrücke. Wanderwege führen durch Wiesen und Wälder, über Wacholderheiden und durch Trockentäler.
Die heutige Etappe endet in Oberkochen beim Evangelischen Pfarramt.


Hinweis(e)

Den «Jakobsweg von Rothenburg o.d.T. bis Rottenburg a.N.» nennen wir hier kurz «Rothen-/Rottenburgweg», da der volle Namen die Konventionen unserer Datenbank sprengt. Diese Etappe gehört zu einem Zubringer, der Pilger südöstlich der Hauptachse nach Neckartailfingen auf die Hauptachse bringt und gleichzeitig auch den «Nürnberg - Ulm Jakobsweg» in Neresheim Richtung Westen anschliesst


Weitere Etappen

Vorgängeretappe: Nürnberg-Ulm-JW: Nördlingen - Neresheim
Anschlussetappe: Rothen-/Rottenburgweg: Oberkochen - Bargau


Erstelle einen eigenen Tourenbericht

Wie froh wäre man selbst schon gewesen, man hätte von einer Tour oder einem Gebiet einen Tipp oder Hinweis gehabt.

Sei die erste Person, die zu dieser Tour einen Bericht verfasst! Ein Bericht ist in 3 Minuten erstellt - Du kannst damit eine Tour entscheidend aufwerten und Anderen helfen.



Orte an der Route: Kloster Neresheim - Neresheim - Kuchenertal - Badhäule - Grosskuchen - Nietheim - Singereiche - Schönenberg - Rodhalde - Oberkochen


Webcams

Kennzahlen der letzten 12 Monate (seit Oktober 2016)

1124

Einblendungen

Listen-Anzeige (ohne GEO-Map) der Tour zusammen mit anderen Touren
62

Detail-Tourenaufrufe

Anzeige der Detailinformationen der Tour (z.B. diese Seite)
1

Begehungen

Bezüge des Tourenblattes
2

Mobile-Bezüge

Mit der GPS-Tracks iPhone oder Android App

Popularitäts-Index

Verglichen mit allen anderen Pilgerwege in der Region Baden-Württemberg

Geschichte der Tour (B08178)

Erste Publikation: Donnerstag, 3. Dezember 2015

Letzte Aktualisierung: Donnerstag, 3. Dezember 2015

Tour publiziert von: GPS-Tracks.com powered by Outdooractive GmbH

Tourencharakter

Distanz: 22.2 km | Zeitbedarf: 5¾ h
Aufstieg: 231 m | Abstieg: 323 m
Höchster Punkt: 666 m.ü.M.

Schwierigkeit T1 Wandern

Drucken, Daten