Zur Startseite Gratis-Tourenführer mit über 7500 GPS-Touren und Karten-Overlays (MTB, Alpin, Ski, Transalp, Bike, Wandern, Velo, Mountainbike, ...)
Diese Aussicht! Wundervoll!

Diese Aussicht! Wundervoll!

Winterlandschaft Lenk-Simmental

Winterlandschaft Lenk-Simmental

Tourenbeschreibung

Das Lenkgebiet als Wetter-Akrobatin; fast immer soll sie schöneres Wetter als es die Wettervoraussagen für die Alpennordseite ankünden bieten. Und nicht nur das: Das Lenkgebiet weisst eine super Tour in einer eindrücklicher Winterlandschaft auf. Diese ist nicht allzu schwer, erfordert nicht allzuviele Aufstiegshöhenmeter, lässt uns aber taumelnd vor Glück bis ins Tal treiben.


Variante(n)

Variante A: Direkter Abstieg von der Fürflue zum Äbigrat.
Variante B: Es kann auch wieder über die Alp Betelbergmeder abgestiegen werden.


Hinweis(e)

Die Querhänge sind manchmal anfangs etwas mühsam. Sie sind aber durchaus zu meistern. Man beachte die Lawinensituation!!!


Erstelle einen eigenen Tourenbericht

Wie froh wäre man selbst schon gewesen, man hätte von einer Tour oder einem Gebiet einen Tipp oder Hinweis gehabt.

Sei die erste Person, die zu dieser Tour einen Bericht verfasst! Ein Bericht ist in 3 Minuten erstellt - Du kannst damit eine Tour entscheidend aufwerten und Anderen helfen.



Orte an der Route: Betelberg - Betelbergmeder - Stüblenipass - Fürflue - Rothorn - Äbigrat - Pöschenried - Lenk


Webcams

Kennzahlen der letzten 12 Monate (seit Mai 2016)

6124

Einblendungen

Listen-Anzeige (ohne GEO-Map) der Tour zusammen mit anderen Touren
1695

Detail-Tourenaufrufe

Anzeige der Detailinformationen der Tour (z.B. diese Seite)
31

Begehungen

Bezüge des Tourenblattes
18

Mobile-Bezüge

Mit der GPS-Tracks iPhone oder Android App

Popularitäts-Index

Verglichen mit allen anderen Schneeschuh-Touren in der Region Bern

Geschichte der Tour (B00528)

Erste Publikation: Dienstag, 14. Februar 2006

Letzte Aktualisierung: Sonntag, 30. April 2017

Tour publiziert von: GPS-Tracks.com powered by Outdooractive GmbH

Tourencharakter

Distanz: 15.5 km | Zeitbedarf: 6 h
Aufstieg: 383 m | Abstieg: 1245 m
Höchster Punkt: 2276 m.ü.M.

Schwierigkeit WT2

Drucken, Daten