Zur Startseite Gratis-Tourenführer mit über 7500 GPS-Touren und Karten-Overlays (MTB, Alpin, Ski, Transalp, Bike, Wandern, Velo, Mountainbike, ...)
Brigels, Lawinenzüge Platta Liunga und Tschegn

Brigels, Lawinenzüge Platta Liunga und Tschegn

Kapelle Sogn Giacun in Brigels

Kapelle Sogn Giacun in Brigels

Waldweg nach Artugl

Waldweg nach Artugl

Bei den Cuolms da Runs

Bei den Cuolms da Runs

Moorebene Plaun da Plaids

Moorebene Plaun da Plaids

Plaun da Plaids: Fichten auf Rauhwackeblöcken

Plaun da Plaids: Fichten auf Rauhwackeblöcken

Grep da Plaids: Legföhren auf Rauhwacke

Grep da Plaids: Legföhren auf Rauhwacke

Fops – Val Cuschina

Fops – Val Cuschina

Platta Liunga – Cuolms da Runs – Schetga

Platta Liunga – Cuolms da Runs – Schetga

Tourenbeschreibung

Auf dieser sehr abwechslungsreichen Wanderung rund um den Grep da Plaids beeindrucken die Wände aus hellem Rauhwacke-Gestein und die bizarren Felstürme, ebenso das für die obere Surselva ungewohnt Vegetationsbild auf karbonatreichem Gestein, im besonderen die seltenen Bergföhrenbestände. Ruinen von Kalköfen sind Zeugen der früheren Kalkbrennerei.

Zuerst geht es durch offene Wälder, Maiensässe und Lawinenzüge, vorbei an mehreren Feuerstellen und dem schönen Flachmoor im Plaun da Plaids. Sehr lohnend ist der kurze Aufstieg zum Aussichtspunkt «Grep da Plaids». Der Pfad zweigt etwa 130 m östlich der Feuerstelle ab, ist nicht markiert und nur schwach erkennbar. Das kleine Hochplateau versprüht den Hauch einer nordischen Heidelandschaft.

Die Wanderung setzt sich unmittelbar westlich neben dem Rastplatz fort. Nach einem Abstieg, vorbei an Rauhwacke-Formationen mit Legföhren und durch hochmontane Fichtenwälder auf karbonatreichem Gestein, nimmt man direkt oberhalb der neuen Meliorationsstrasse den unscheinbaren markierten Weg hinauf und durchquert auf Holzstegen bei Arblatsch ein bewaldetes Feuchtgebiet. Durch die Cuolms da Runs geht es auf einer Naturstrasse wieder zurück nach Brigels.

Die Wegmarkierungen im Beschrieb dieser Tour basiert auf der 1:25000 Wanderkarte für Brigels Waltensburg Andiast. Erhältlich im Infobüro Brigels.


Variante(n)

Variante A: Nach dem Abstieg am Südhang des Grep da Plaids auf der neuen Meliorationsstrasse oberhalb der Kapelle St. Nikolaus (S.Clau) hinunter nach Capaul (1045 m) und weiter auf der Senda Sursilvana, bei Mulin (1030 m) über die Brücke in der Val Cuschina und hinauf nach Brigels (1287 m).
Variante B: Ab Artgul - Val Zuorden - Tschegn Dado - Tschegn Dadens Sut - Prada Plauna - Alp da Schlans Sut - Plaun da Plaids (Grep da Plaids, Feuerstelle - Plaun da Lenna - Artgul - Brigels 5.25 Stunden


Hinweis(e)

Die Wanderung ist weiss-rot-weiss markiert.
Anschluss von Andiast: auf der Senda Sursilvana über Curtginet nach Brigels (Wanderzeit + 1.5 Std.).
Anschluss von Waltensburg: über Schetga-Plaun sut nach Brigels (Wanderzeit + 1.5 Std.).


Erstelle einen eigenen Tourenbericht

Wie froh wäre man selbst schon gewesen, man hätte von einer Tour oder einem Gebiet einen Tipp oder Hinweis gehabt.

Sei die erste Person, die zu dieser Tour einen Bericht verfasst! Ein Bericht ist in 3 Minuten erstellt - Du kannst damit eine Tour entscheidend aufwerten und Anderen helfen.



Orte an der Route: Brigels - Kapelle S. Giacun - Artugl - Plaun las Steilas - Plaun la Lenna - Plaun da Plaids - Abstecher auf den Grep da Plaids - Meliorationsstrasse - Tuliu - Arblatsch - Kapelle S. Giacun - Brigels


Webcams

Kennzahlen der letzten 12 Monate (seit Dezember 2015)

920

Einblendungen

Listen-Anzeige (ohne GEO-Map) der Tour zusammen mit anderen Touren
1974

Detail-Tourenaufrufe

Anzeige der Detailinformationen der Tour (z.B. diese Seite)
37

Begehungen

Bezüge des Tourenblattes
57

Mobile-Bezüge

Mit der GPS-Tracks iPhone oder Android App

Popularitäts-Index

Verglichen mit allen anderen Wanderungen in der Region Graubünden

Geschichte der Tour (B02804)

Erste Publikation: Freitag, 30. Juli 2010

Letzte Aktualisierung: Dienstag, 13. September 2016

Tour publiziert von: Presented by www.surselva.info

Tourencharakter

Distanz: 9.7 km | Zeitbedarf: 3 h
Aufstieg: 353 m | Abstieg: 353 m
Höchster Punkt: 1587 m.ü.M.

Schwierigkeit T2 Bergwandern

Drucken, Daten

Siehe auch

Surselva Tourismus AG
Info Brigels
Casa Sentupada / Postfach 193
Via Principala 34
CH-7165 Breil/Brigels
Tel.: 0041 81 941 13 31
E-Mail: brigels@surselva.info
Internet: www.surselva.info