Zur Startseite Gratis-Tourenführer mit über 7500 GPS-Touren und Karten-Overlays (MTB, Alpin, Ski, Transalp, Bike, Wandern, Velo, Mountainbike, ...)

Tourenbeschreibung

Die landschaftlich faszinierende Rundtour ins Kleinwalsertal zählt zu den schönsten Mountainbike-Touren der Gegend. Sie ist aber aufgrund einer längeren Schiebepassage nichts für Anfänger. Denn der Anstieg zum Gerachsattel ist nicht “Ohne“ und lässt mit einer 45minütigen Schiebe/-Tragepassage ein gewisses Alpencross-Feeling aufkommen.
Von Sibratsgfäll fährt man auf Forstwegen über Krähenberg Richtung Schönenbach. Kurz vor Schönenbach zweigt der Weg Richtung Schwarzwasserhütte ab. Bis zur Miesbodenalpe bei 1360 hm ist der Weg gut fahrbar, dann beginnt eine 45minütige Schiebe/Tragepassage die in einen schönen Talkessel endet. Über schmale, vom Schmelzwasser ausgewaschene, steile Serpentinen mit teilweise losem Geröll führt der Weg hoch bis zur Halden- Hochalpe auf 1697 m Höhe. Auf 1 Km sind ca. 300 Hm zu überwinden. Eine weitere kurze Schiebepassage führt dann zum höchsten Punkt der Tour, dem Gerachsattel (1752m). Als Belohnung für die Plackerei wird man aber mit faszinierenden Ausblicken mehr als entschädigt und als zusätzliches Schmankerl bietet sich dann zur Regeneration die Einkehr in der Schwarzwasserhütte oder der Alpe Melköde an. Die Abfahrt zur Schwarzwasserhütte ist zum Teil verblockt und erfordert eine gute Abfahrtstechnik. Der Streckenabschnitt zur Alpe Melköde ist größtenteils fahrbar, allerdings muss man sich vor den vielen Querrinnen in Acht nehmen. Ab der Alpe Melköde beginnt dann der chillige Anteil der Tour. Nach der Abfahrt ins Kleinwalsertal quert man auf aussichtsreichen Wegen über Klausenwald nach Rohrmoos und rollt anschließend zurück nach Sibratsgfäll.

Route: Sibratsgfäll - Krähenberg - Iferalpe - Iferwiesalpe - Gerachsattel - Schwarzwasserhütte - Melköde - Schwarzwassertal - Riezlern - Klausenwald - Rohrmoos - Hirschgund - Sibratsgfäll.


Erstelle einen eigenen Tourenbericht

Wie froh wäre man selbst schon gewesen, man hätte von einer Tour oder einem Gebiet einen Tipp oder Hinweis gehabt.

Sei die erste Person, die zu dieser Tour einen Bericht verfasst! Ein Bericht ist in 3 Minuten erstellt - Du kannst damit eine Tour entscheidend aufwerten und Anderen helfen.



Orte an der Route: Sibratsgfäll - Gerachsattel - Riezerln - Klausenwald - Rohrmoos


Webcams

Kennzahlen der letzten 12 Monate (seit Juli 2016)

618

Einblendungen

Listen-Anzeige (ohne GEO-Map) der Tour zusammen mit anderen Touren
402

Detail-Tourenaufrufe

Anzeige der Detailinformationen der Tour (z.B. diese Seite)
0

Begehungen

Bezüge des Tourenblattes
8

Mobile-Bezüge

Mit der GPS-Tracks iPhone oder Android App

Popularitäts-Index

Verglichen mit allen anderen Mountainbike-Touren in der Region Voralberg

Geschichte der Tour (E04659)

Erste Publikation: Sonntag, 18. August 2013

Letzte Aktualisierung: Sonntag, 18. August 2013

Tour publiziert von: Ibenarsa

Tourencharakter

Distanz: 49.3 km | Zeitbedarf: 4½ h
Aufstieg: 1450 m | Abstieg: 0 m
Höchster Punkt: 1752 m.ü.M.

Schwierigkeit S1

Drucken, Daten