Zur Startseite Gratis-Tourenführer mit über 7500 GPS-Touren und Karten-Overlays (MTB, Alpin, Ski, Transalp, Bike, Wandern, Velo, Mountainbike, ...)
@FotoText
@FotoText
@FotoText
@FotoText
@FotoText
@FotoText
@FotoText

Tourenbeschreibung

Abwechslungsreiche sehr beliebte Einsteiger-Tour um den Rauschberg. Super Bikewege durch die Schwarzachenschlucht, gemütlliche Fahrt von Wildenmoos zum Taubensee und zurück zum Ausgangspunkt.


Hinweis(e)

Start: Richtung Kaitelalm
Punkt 013: nach der Brücke links in Richtung Weissbach Schwarzachental halten
Punkt 014: links Richtung Gletschergarten
Punkt 015: links auf der Bundesstrasse zum Cafe Zwing
Punkt 036: links und gleich wieder rechts Richtung Widdmoos


Erstelle einen eigenen Tourenbericht

Schildere Deine Erlebnisse und die vorgefundenen Bedingungen. Damit hilfst Du, mehr Informationen verfügbar zu machen und die Tour noch interessanter zu gestalten. Vielen Dank!

  • Bei wechselhaftem Wetter die schöne und eher gemütliche Runde gefahren. Die Orientierung ist nicht immer ganz einfach da viele Varianten möglich sind. Alle Wege und (Forst-) Straßen sind gut in Stand gehalten. Die Kaitelalm ist bewirtschaftet und ein beliebtes Biker-Ziel.
    Tendenz: weiter bestens



Orte an der Route: Laubau - Schwarzachenalm - Kaitelalm - Harbacher Alm - Cafe Zwing - Schmelz - Oberhausen - Infang - Taubensee - Laubau


Webcams

Kennzahlen der letzten 12 Monate (seit Dezember 2015)

11667

Einblendungen

Listen-Anzeige (ohne GEO-Map) der Tour zusammen mit anderen Touren
682

Detail-Tourenaufrufe

Anzeige der Detailinformationen der Tour (z.B. diese Seite)
32

Begehungen

Bezüge des Tourenblattes
9

Mobile-Bezüge

Mit der GPS-Tracks iPhone oder Android App

Popularitäts-Index

Verglichen mit allen anderen Mountainbike-Touren in der Region Chiemgauer Alpen

Geschichte der Tour (000791)

Erste Publikation: Mittwoch, 5. November 2003

Letzte Aktualisierung: Mittwoch, 5. November 2003

Tour publiziert von: GPS-Tracks.com powered by GEO-Tracks GmbH

Tourencharakter

Distanz: 26.8 km | Zeitbedarf: 2½ h
Aufstieg: 667 m | Abstieg: 667 m
Höchster Punkt: 960 m.ü.M.

Schwierigkeit S0

Drucken, Daten