Zur Startseite Gratis-Tourenführer mit über 7500 GPS-Touren und Karten-Overlays (MTB, Alpin, Ski, Transalp, Bike, Wandern, Velo, Mountainbike, ...)

Tourenbeschreibung

Das breite Tal zwischen Saland und Hittnau ist sowohl bei Westwind, wie auch bei Bise ein eigentlicher Windkanal. Darum empfehle ich die Rundwanderung bei windigem Wetter zu unternehmen.
Um den Wind auf dem wirklich zugigen Teil im Rücken zu haben empfehle ich folgendes:
Bei Westwind im Gegenuhrzeigersinn herum, bei Bise hingegen im Uhrzeigersinn herum.

Da es sich um eine Rundwanderung handelt kann auch an jedem beliebigen anderen Punkt gestartet werden.

Die Wanderung ist leicht und führt über offizielle Wanderwege durch Wald und Wiese. Schöne Ausblicke in die Alpen wie auch ins Mittelland bis zu Feldberg sind immer wieder sehenswert.


Hinweis(e)

Sowohl Saland wie auch Hittnau sind mit dem ÖV bestens erschlossen. Parkplätze sind in den beiden Dörfern eher schwierig zu finden.
Wer mit dem eigenen Fahrzeug anreist startet am besten in Isikon und stellt sein Fahrzeug auf dem dortigen öffentlichen (Gratis-)PP ab. Danach 100m ins Dorf reinlaufen und man ist auf der Route.

Verpflegungsmöglichkeiten in Saland, Isikon, Hittnau und ein paar Meter abseits des Weges auch in Hermatswil.

Das Postauto verbindet Saland mit Hittnau meist im 30' Takt, so dass man eine Hälfte der Strecke auslassen bzw abbrechen kann. Haltestellen: Saland Post, Laubberg, Hasel-Schönau und Hittnau Rest. Sonne. Immer an der Hauptstrasse.

Eine schöne Feuerstelle des Verkehrsverein Bauma oberhalb Saland kann bei der Westwindvariante der perfekte Abschluss für Leute mit Kindern sein.


Erstelle einen eigenen Tourenbericht

Wie froh wäre man selbst schon gewesen, man hätte von einer Tour oder einem Gebiet einen Tipp oder Hinweis gehabt.

Sei die erste Person, die zu dieser Tour einen Bericht verfasst! Ein Bericht ist in 3 Minuten erstellt - Du kannst damit eine Tour entscheidend aufwerten und Anderen helfen.



Orte an der Route: Saland - Ravensbüel - Isikon - Hittnau - Hasel - Saland


Webcams

Kennzahlen der letzten 12 Monate (seit Juli 2016)

1103

Einblendungen

Listen-Anzeige (ohne GEO-Map) der Tour zusammen mit anderen Touren
1310

Detail-Tourenaufrufe

Anzeige der Detailinformationen der Tour (z.B. diese Seite)
4

Begehungen

Bezüge des Tourenblattes
20

Mobile-Bezüge

Mit der GPS-Tracks iPhone oder Android App

Popularitäts-Index

Verglichen mit allen anderen Wanderungen in der Region Zürich

Geschichte der Tour (E01755)

Erste Publikation: Samstag, 13. November 2010

Letzte Aktualisierung: Samstag, 13. November 2010

Tour publiziert von: Koe Tena

Tourencharakter

Distanz: 10.6 km | Zeitbedarf: 2½ h
Aufstieg: 250 m | Abstieg: 250 m
Höchster Punkt: 740 m.ü.M.

Schwierigkeit T1 Wandern

Drucken, Daten