Homepage: Free tour guide with over 7500 GPS tours and map overlays (MTB, alpine, ski, transalpine, biking, hiking, cycling, mountain bike etc.)
Das Nadelhorn vor der Ankunft in Jungen

Das Nadelhorn vor der Ankunft in Jungen

Den Suonen entlang

Den Suonen entlang

Achtung - Kopf einziehen...

Achtung - Kopf einziehen...

Vor Jungen

Vor Jungen

Jungen

Jungen

Gibidumpass: den Boden unter den Füssen verlieren.

Gibidumpass: den Boden unter den Füssen verlieren.

Tour description

Im Matter- und Saaser-Tal gibt es einige der attraktivsten Singletrails des Wallis. Bei dieser Tour werden sie zu einer spektakulären Route zusammengeführt.
Das Postauto bringt Dich von Visp hoch zur Moosalp. Hier beginnt auch gleich der erste Singletrail nach Jungen. Dann geht's auf einem steilen Bergpfad mit heimtückischen Wurzeln und engen Serpentinen auf direktem Weg ins Tal.
In St. Niklaus fährst Du der Strasse entlang oder nimmt das Postauto hinauf nach Grächen. Von da führt die Tour zuerst einem Strässchen entlang. Von der Hohtschugge nach Stalden kommt die nächste Singletrail-Abfahrt auf einem steilen, rutschigen Pfad. Über 800 Höhenmeter werden gemeistert. Fahrspass pur!
In Stalden wird dann die Gondel nach Gspon genommen. Vom kleinen Bergdorf aus steht nun der lange Höhenweg zum Gebidumpass an, welcher mal harmonisch, dann wieder hartnäckig anstrengend ist. Zum Schluss auf der Abfahrt vom Gebidumpass nach Visp folgt wieder purer Singletrail-Spass.


Variants

Variante A: Mit dem Bus von St. Niklaus bis Grächen fahren.


Note(s)

Die Strecke Moosalp - Jungen ist nicht geeignet für weniger geübte Mountainbiker da sehr steiles Gelände. Zudem muss hier das Bike ca. 15 Minuten geschoben werden.


Create your own tour review

Describe your experiences and the conditions you found. By doing so you can make more information available and make the tour even more interesting. Thank you!

  • Wunderschöne Tour mit vielen Singletrails. Das Postauto von Visp zur Moosalp kann nur eine beschränkte Anzahl Bikes Transportieren. Reservationen werden zur Zeit keine entgegengenommen. Wer mit dem Bike gemütlich hochfahren möchte, sollte ca 2.5 Stunden mehr Zeit einplanen. Der Höhenweg nach Jungen ist bis auf eine Schiebepassage meistens gut fahrbar. Der Downhill nach St. Niklaus ist teilweise steil mit engen Kehren. Nach Grächen hinauf, ist das Postauto eine gute Variante. Ich war der einzige Fahrgast mit Bike. Die Abfahrt nach Stalden ist sehr steil und liegt im Schatten. Daher wohl immer etwas feucht und rutschig. Je nach Fahrtechnik ein Genuss oder eine Herausforderung. Die Gondel nach Gspon ist eher klein. (ca. 2 Bikes sollten gehen) Wer nach dem Gebidumpass noch Kraftreserve hat, empfehle ich noch weiter bis zum See und hoch zum Masten und Antennen zu fahren. Ein super Panorama ins Rohnetal, Goms und Aletschgletscher. Die Abfahrt nach der Suone ist zuerst wieder Steil mit Serpentinen, weiter unten immer flüssiger und schneller. Wer gerne Trails runter fährt und steiles Gelände gewohnt ist, ist da genau richtig. In St. Niklaus und Stalden kann mann die Tour abkürzen und direkt nach Visp zurückfahren.



Places along the route: Moosalp - Läger - Jungen - St. Niklaus - Grächen - Hohtschugge - Stalden - Gspon - Gebidumpass - Hotee - Visp


Webcams

Key figures for the last 12 months (since Oktober 2015)

64733

Views

List view (without GEO map) of the tour together with other tours
4892

Tour detail views

View of the detailed tour information (e.g. this page)
206

Completions

References to the tour sheet
187

Mobile look ups

With the GPS-Tracks app for iPhone or Android

Popularity index

Compared with all other Mountain bike tours in the Wallis region

Tour history (001321)

First published: Freitag, 31. Juli 2015

Last updated: Montag, 12. Oktober 2015

Tour published by: GPS-Tracks.com powered by GEO-Tracks GmbH

Tour characteristics

Distance: 46.3 km | Time requirement: 5½ h
Ascent: 1434 m | Descent: 3925 m
Aufstieg bei OeV-Benutzung!: 924 m
Highest point: 2199 m.a.s.l.

Difficulty S2

Partner informations

Verladeticket online günstiger kaufen!

Printing, information