Zur Startseite Gratis-Tourenführer mit über 7500 GPS-Touren und Karten-Overlays (MTB, Alpin, Ski, Transalp, Bike, Wandern, Velo, Mountainbike, ...)

Tourenbeschreibung

Technisch einfachere Route mit relativ grossem Höhenunterschied zum Kamor, dem Nachbarberg des Hohen Kastens. Fantastische Aussicht. Spritzige Abfahrt durch schönen Bergwald.


Variante(n)

Variante A: Wer die Originalabfahrt nicht machen möchte, hat hier eine Alternative.


Hinweis(e)

Verzweigungen nach der Alp Oberrieter-Strüssler und bei «Lenzimis» beachten.
Letzte Meter zum Kamor zu Fuss.


Erstelle einen eigenen Tourenbericht

Schildere Deine Erlebnisse und die vorgefundenen Bedingungen. Damit hilfst Du, mehr Informationen verfügbar zu machen und die Tour noch interessanter zu gestalten. Vielen Dank!

  • Der Aufstieg führt mehrheitlich über asphaltierte Nebenstrassen. Landschaftlich ist die Tour absolut empfehlenswert. Leider war trotz schönem Herbstwetter die Aussicht durch Dunst eingeschränkt. Anzumerken ist, dass seit kurzem die Abfahrt ab Ochsenmoss für Biker explizit untersagt ist. Der Downhill ist zu Beginn sehr holperig (Fully empfehlenswert). Danach wirds rasant und es endet in einem kurzen Singletrail.



Orte an der Route: Oberriet - Kobelwald - Freienbach - Kienberg - Neuenalp - Montlinger Schwamm - Ruen - Kamor - Ruen - Rüthi - Oberriet


Webcams

Kennzahlen der letzten 12 Monate (seit Dezember 2015)

2924

Einblendungen

Listen-Anzeige (ohne GEO-Map) der Tour zusammen mit anderen Touren
1810

Detail-Tourenaufrufe

Anzeige der Detailinformationen der Tour (z.B. diese Seite)
41

Begehungen

Bezüge des Tourenblattes
50

Mobile-Bezüge

Mit der GPS-Tracks iPhone oder Android App

Popularitäts-Index

Verglichen mit allen anderen Mountainbike-Touren in der Region St.Gallen

Geschichte der Tour (000006)

Erste Publikation: Sonntag, 9. März 2003

Letzte Aktualisierung: Dienstag, 29. April 2014

Tour publiziert von: GPS-Tracks.com powered by GEO-Tracks GmbH

Tourencharakter

Distanz: 32.9 km | Zeitbedarf: 3½ h
Aufstieg: 1352 m | Abstieg: 1352 m
Höchster Punkt: 1750 m.ü.M.

Schwierigkeit S0

Drucken, Daten