Zur Startseite Gratis-Tourenführer mit über 7500 GPS-Touren und Karten-Overlays (MTB, Alpin, Ski, Transalp, Bike, Wandern, Velo, Mountainbike, ...)

Tourenbeschreibung

Vom Wegweiser beim SBB-Bahnhof Frauenfeld geht man in östlicher Richtung bis zur Bahnunterführung und dann nördlich, der Murg entlang, weiter zur Grossen Allmend. Der Weg führt quer durch die Allmend zur Militärbrücke und über die Thur. Weiter geht es durch schattige Wälder nach Herdern. Nun steigt der Weg an und führt am schönen Schloss Herdern vorbei. Das Schloss beherbergt heute eine Wohn-, Arbeits- und Beschäftigungsstätte. Im Schlossladen werden Spezialitäten aus dem eigenen Betrieb zum Verkauf angeboten.
Oberhalb des Dorfes geht es links in Richtung Kalchrain. Vom «Massnahmezentrum für junge Erwachsene Kalchrain» bis zum Schloss Steinegg erwartet uns der wohl schönste Teil der Wanderung.
Vom Schloss Steinegg, ein Gesundheitshotel, welches Fasten- und Vitalwochen anbietet, steigt man ab nach Hüttwilen ins Seebachtal. Ausgangs Hüttwilen geht es rechts über den Seebach bis zum Waldrand, dann links bis zum Waldende und anschliessend in südlicher Richtung nach Weiningen. Beim alten Waaghäuschen schwenkt man links ab und erreicht bald wieder die Thur. Von der Thurbrücke bis zum Ausgangspunkt Frauenfeld ist es nicht mehr weit.


Variante(n)

Variante A: Sie gehen entlang der Murg bis zur Thur (Pkt. 079-075) und folgen dann dem Weg durch das Naturschutzgebiet bis zur Militärbrücke.


Hinweis(e)

Bei Schiessübungen des Militärs ist die Grosse Allmend gesperrt. Dann die Variante A entlang der Murg wählen.


Erstelle einen eigenen Tourenbericht

Wie froh wäre man selbst schon gewesen, man hätte von einer Tour oder einem Gebiet einen Tipp oder Hinweis gehabt.

Sei die erste Person, die zu dieser Tour einen Bericht verfasst! Ein Bericht ist in 3 Minuten erstellt - Du kannst damit eine Tour entscheidend aufwerten und Anderen helfen.



Orte an der Route: Frauenfeld - Herdern - Kalchrain - Steinegg - Hüttwilen - Weiningen - Frauenfeld


Webcams

Kennzahlen der letzten 12 Monate (seit Dezember 2015)

594

Einblendungen

Listen-Anzeige (ohne GEO-Map) der Tour zusammen mit anderen Touren
1607

Detail-Tourenaufrufe

Anzeige der Detailinformationen der Tour (z.B. diese Seite)
22

Begehungen

Bezüge des Tourenblattes
34

Mobile-Bezüge

Mit der GPS-Tracks iPhone oder Android App

Popularitäts-Index

Verglichen mit allen anderen Wanderungen in der Region Thurgau

Geschichte der Tour (B00680)

Erste Publikation: Dienstag, 30. Mai 2006

Letzte Aktualisierung: Mittwoch, 10. Juni 2015

Tour publiziert von: GPS-Tracks.com powered by GEO-Tracks GmbH