Zur Startseite Gratis-Tourenführer mit über 7500 GPS-Touren und Karten-Overlays (MTB, Alpin, Ski, Transalp, Bike, Wandern, Velo, Mountainbike, ...)
@FotoText

Tourenbeschreibung

Der Rundwanderweg Thurberg führt in die wunderschöne Gegend am Ottenberg, einem meist sanft ansteigenden und teils bewaldeten Hügelzug zwischen Weinfelden, Berg und Märstetten. Unterwegs öffnen sich viele, phantastische Weitblicke und dank blauen Wegweisern ist der Weg gut auffindbar.

Ab dem Bahnhof Weinfelden steigt der Weg stets an, zuerst durch das malerische Städtlein und dann vorbei an Schloss Weinfelden bis zum Thurberg, einem herrlichen Aussichtspunkt mit Blick zum Säntis und zur Alpsteinkette. Weiter geht’s durch Rebberge zum Dorf Ottoberg mit seinen typischen Thurgauer Riegelhäusern. Oberhalb des Kemmentals führt der Rundwanderweg anschliessend ostwärts in Richtung Berg.

Oberhalb des Dorfes Berg hat es beim Hüttliberg einen schön gelegenen Picknick-Platz, der zum Verweilen und mit Feuerstelle auch zum Grillieren einlädt. Schliesslich geht‘s es am südlichen Hang entlang zurück zum Schloss Weinfelden, stets mit Blick auf Weinfelden, ins Thurtal und zum Säntis. Der Rückweg zum Bahnhof ist derselbe wie der Hinweg.

Empfohlene Restaurants:
- Gasthof Eisenbahn, Weinfelden
- Restaurant Thurberg, Weinfelden
- Wirtschaft Stelzenhof, Weinfelden
- Wirtschaft Weinberg, Ottoberg
- Gasthaus zum Trauben, Weinfelden
- Wirtschaft zum Löwen, Weinfelden


Variante(n)

- Weingut Bosch, Ottoberg
Thomas Bosch betreibt aus grosser Leidenschaft knapp zwei Hektaren Rebbau mit Eigenkelterung in Boltshausen am Ottenberg. Geniessen Sie die Weine in der ehemaligen Wirtsstube «zum Wystübli» zu einer feinen Käse- oder Fleischplatte.

- Rebgut Sunnehalde, Weinfelden
Reben pflegen und hegen ist Herzenssache, braucht aber auch viel professionelle Kompetenz. Genau so bewirtschaften Daniela und Markus Müller das Rebgut Sunnehalde. Die Sunnehalde verwöhnt Besucher auch mit verschiedenen Speisen auf Voranmeldung, bei schönem und warmen Wetter unter der Pergola oder in der gemütlichen Winzerstube.

- Weingut Burkhart, Weinfelden
Das Rebgut liegt im schmucken Weinbauerndorf Weinfelden. Bei einem Rundgang mit den Winzern durch Weinberg und Keller und anschliessender Degustation erleben Gäste den Weinfelder Rebbau mit allen Sinnen.

- Stadtführungen, Weinfelden
Weinfelden liegt in einer sanften Hügellandschaft am Übergang zwischen Thurtal und Ottenberg. Und die schmucke Altstadt ist voller Geschichten, die sich auf geführten Dorfrundgängen entdecken lassen.

- Kletterhalle, Weinfelden
In unmittelbarere Nähe des Bahnhofs in Weinfelden befindet sich eine Kletterhalle mit bis 16 Meter hohen Wänden und einem Boulderraum. Die Kletteranlage ist Teil der Turnhallenerweiterung des Berufsbildungszentrums an der Paul Reinhartstrasse direkt neben dem Hallenbad.

- Thurbad, Weinfelden
Das Thurbad in Weinfelden ist eine vielseitige Freibad- und Freizeitanlage. Es lädt zu Spass und Erholung gleichermassen ein und ist genau richtig zur Abkühlung nach einer Wanderung oder Velotour.


Hinweis(e)

Weinfelden Bahnhof - Thurberg - Ottoberg - Buch - Beggelschwilen - Hüttliberg - Weinfelden Bahnhof


Erstelle einen eigenen Tourenbericht

Wie froh wäre man selbst schon gewesen, man hätte von einer Tour oder einem Gebiet einen Tipp oder Hinweis gehabt.

Sei die erste Person, die zu dieser Tour einen Bericht verfasst! Ein Bericht ist in 3 Minuten erstellt - Du kannst damit eine Tour entscheidend aufwerten und Anderen helfen.



Orte an der Route: Weinfelden Bahnhof - Ottoberg - Berg - Bahnhof Weinfelden


Webcams

Kennzahlen der letzten 12 Monate (seit Dezember 2015)

6856

Einblendungen

Listen-Anzeige (ohne GEO-Map) der Tour zusammen mit anderen Touren
9243

Detail-Tourenaufrufe

Anzeige der Detailinformationen der Tour (z.B. diese Seite)
405

Begehungen

Bezüge des Tourenblattes
26

Mobile-Bezüge

Mit der GPS-Tracks iPhone oder Android App

Popularitäts-Index

Verglichen mit allen anderen Wanderungen in der Region Thurgau

Geschichte der Tour (B00198)

Erste Publikation: Mittwoch, 8. Juni 2005

Letzte Aktualisierung: Donnerstag, 7. Juli 2016

Tour publiziert von: Presented by www.thurgau-bodensee.ch

Tourencharakter

Distanz: 18.7 km | Zeitbedarf: 5¼ h
Aufstieg: 609 m | Abstieg: 609 m
Höchster Punkt: 614 m.ü.M.

Schwierigkeit T1 Wandern

Drucken, Daten

Siehe auch

Thurgau Tourismus
Egelmoosstrasse 1
CH-8580 Amriswil
Tel: +41 (0)71 414 11 44
Fax: +41 (0)71 414 11 45
Internet: www.thurgau-bodensee.ch
E-Mail: info@thurgau-bodensee.ch