Zur Startseite Gratis-Tourenführer mit über 7500 GPS-Touren und Karten-Overlays (MTB, Alpin, Ski, Transalp, Bike, Wandern, Velo, Mountainbike, ...)
Das Alpdorf Furggstalden

Das Alpdorf Furggstalden

Kapelle Zermeiggern

Kapelle Zermeiggern

Der Charme von Saas-Almagell

Der Charme von Saas-Almagell

Tourenbeschreibung

Der Rundweg nach Furggstalden führt zum Umlaufbecken nach Zermeiggern, vorbei an der Kapelle «Zermeiggern» zum Pfad, welcher bereits vor hunderten von Jahren von Händlern zwischen Italien und der Schweiz genutzt wurde ins wunderschöne Furggtälli. Diese ursprünglich 1707 erbaute Kapelle wurde durch den Bau des Ausgleichsbecken im Jahre 1962 neu aufgebaut und verschoben (weitere Informationen finden Sie im Kapellenführer «Echt Sakral» in den Tourismusbüros). Zudem wurde an der Kapelle eine Gedenktafel für die Opfer des Mattmark Naturstaudammes angebracht. Bei der Stafel findet man ein kleines Älpji vor, welches heute noch bewirtet wird.

Der wunderschöne Rundweg führt von Saas-Almagell nach Zermeiggern zum besagten Umlaufbecken. Nach der Einmündung des Furggbachs in die Saaservispa führt der Weg an der linken Talseite (bergwärts gesehen) hoch zum Stutzbode und weiter zum Stafel. Der Weg bietet einige Ausblicke auf die Schlucht des Furggbaches, welche früher zum Canyoning genutzt wurde. Nach der Brücke beim Stafel schwenkt der Weg in Richtung Westen und führt über die Furggu und den Chalchofe zum Elschgrabe und hinunter zum Chapf und Furggstalden. Auf dieser Strecke findet man einige Felsbrocken vor, welche sich gut zum Bouldern eignen und auch Eindrücke der alten Baukunst (Nutzung der Felsen als Hauswände) erlauben. Durch die alten Gassen der Alp hinab erreicht man einen kleinen Waldpfad der hinter der Kirche in Saas-Almagell endet. Eine weitere Möglichkeit besteht als Abstieg die Sesselbahn von Furggstalden nach Saas-Almagell zu benutzen.


Hinweis(e)

Planen Sie genügend Zeit ein und nehmen Sie gutes Schuhwerk sowie Outdoor-Bekleidung mit.


Erstelle einen eigenen Tourenbericht

Wie froh wäre man selbst schon gewesen, man hätte von einer Tour oder einem Gebiet einen Tipp oder Hinweis gehabt.

Sei die erste Person, die zu dieser Tour einen Bericht verfasst! Ein Bericht ist in 3 Minuten erstellt - Du kannst damit eine Tour entscheidend aufwerten und Anderen helfen.



Orte an der Route: Saas-Almagell - Zer Meiggeru - Furggalp - Furggstalden - Saas-Almagell


Webcams

Kennzahlen der letzten 12 Monate (seit Mai 2016)

3890

Einblendungen

Listen-Anzeige (ohne GEO-Map) der Tour zusammen mit anderen Touren
2476

Detail-Tourenaufrufe

Anzeige der Detailinformationen der Tour (z.B. diese Seite)
119

Begehungen

Bezüge des Tourenblattes
42

Mobile-Bezüge

Mit der GPS-Tracks iPhone oder Android App

Popularitäts-Index

Verglichen mit allen anderen Wanderungen in der Region Wallis

Geschichte der Tour (B05528)

Erste Publikation: Freitag, 28. Juni 2013

Letzte Aktualisierung: Montag, 12. Januar 2015

Tour publiziert von: Presented by www.saas-fee.ch

Tourencharakter

Distanz: 5.9 km | Zeitbedarf: 2½ h
Aufstieg: 405 m | Abstieg: 395 m
Höchster Punkt: 2075 m.ü.M.

Schwierigkeit T2 Bergwandern

Drucken, Daten

Siehe auch

Saas-Fee/Saastal Tourismus
Obere Dorfstrasse 2
CH- 3906 Saas-Fee
Tel.: +41 (0)27 958 18 58
E-Mail: info@saas-fee.ch
Internet: www.saas-fee.ch

Saas-Fee/Saastal Tourismus
Informationsstelle Saas-Almagell
CH- 3905 Saas-Almagell
Tel.: +41 (0)27 958 18 88

Bergbahnen Saas-Almagell AG
Talstation
CH- 3905 Saas-Almagell
Tel.: +41 27 957 23 26
E-Mail: bergbahnen-almagell@bluewin.ch
Internet: www.bergbahnen-almagell.ch