Zur Startseite Gratis-Tourenführer mit über 7500 GPS-Touren und Karten-Overlays (MTB, Alpin, Ski, Transalp, Bike, Wandern, Velo, Mountainbike, ...)

Tourenbeschreibung

Ausgehend von Klausen wird die Pilgerwanderung über den Keschtnweg fortgesetzt. Vorerst führt uns der Weg über St. Valentin nach Villanders und dann über Sauders nach Barbian. Vorbei an St. Verena erreichen wir zunächst Lengstein, anschließend Klobenstein und zu guter letzt schließlich mit Unterinn am Ritten das Ende dieser Etappe.
Sehenswert
Von weitem gut zu erkennen ist der auffällig verzierte, etwas schief geratene Kirchturm der Pfarrkirche St. Jakob in Barbian aus dem 14. Jh. Im Jahre 1472 wurde die Kirche neu geweiht. Aus dieser Zeit ist der polygonale Chor erhalten, der heute die Sakristei bildet. In den Jahren 1874-75 wurde die Kirche in romanisierendem Stil neu gebaut und 1982 vom Land Südtirol unter Schutz gestellt.
Kirche zur Hl. Ottilie in Lengstein: Diese erstmals im Jahre 1177 erwähnte Kirche wurde mehrfach umgebaut und schließlich 1876 um einen südlichen Querarm und zwei Langhausjoche erweitert, sowie die Fassade renoviert. Besonders sehenswert ist das Kreuzrippengewölbe.
St. Verena Kirche in Rotwand: Diese Kirche wurde auf einem keltischen Kultplatz errichtet und im Jahre 1256 erstmals erwähnt. Auffällig ist der Turm mit Pyramidendach, welcher um 1400 entstand. Im 17. Jh. wurde die Kirche in der heutigen Form teilweise unter Nutzung der alten Mauerbestände neu errichtet.


Hinweis(e)

Der Südtiroler Jakobsweg führt von Winnebach an der Österreichisch-Italienischen Grenze entweder über den Brenner auf das Österreichische Wegnetz oder nach Müstair im Schweizerischen Graubünden. Mit diesem Weg haben wir die Option via Müstair gewählt.


Weitere Etappen

Vorgängeretappe: Südtirolerweg: Niedervintl - Klausen
Anschlussetappe: Südtirolerweg: Unterinn am Ritten – St. Pauls


Erstelle einen eigenen Tourenbericht

Wie froh wäre man selbst schon gewesen, man hätte von einer Tour oder einem Gebiet einen Tipp oder Hinweis gehabt.

Sei die erste Person, die zu dieser Tour einen Bericht verfasst! Ein Bericht ist in 3 Minuten erstellt - Du kannst damit eine Tour entscheidend aufwerten und Anderen helfen.



Orte an der Route: Klausen/Chiusa - Villanders/Villandro – Sauders/San Maurizio – Zargenbach/Rio Degli Orli – Barbian/San Barbiano - San Giacomo – Ganderbach/Rio Gonda – Saubach/San Ingenuino – Rosenbach/Rio Rosa – Lengstein/Frazione Longostagno - Rio Köbl - Coste di Siffiano - Case Nere - Unterinn am Ritten/Áuno di Sotto


Webcams

Kennzahlen der letzten 12 Monate (seit Mai 2016)

3807

Einblendungen

Listen-Anzeige (ohne GEO-Map) der Tour zusammen mit anderen Touren
272

Detail-Tourenaufrufe

Anzeige der Detailinformationen der Tour (z.B. diese Seite)
34

Begehungen

Bezüge des Tourenblattes
12

Mobile-Bezüge

Mit der GPS-Tracks iPhone oder Android App

Popularitäts-Index

Verglichen mit allen anderen Pilgerwege in der Region Trentino-Alto Adige

Geschichte der Tour (B03968)

Erste Publikation: Dienstag, 28. August 2012

Letzte Aktualisierung: Montag, 24. September 2012

Tour publiziert von: GPS-Tracks.com powered by Outdooractive GmbH