Zur Startseite Gratis-Tourenführer mit über 7500 GPS-Touren und Karten-Overlays (MTB, Alpin, Ski, Transalp, Bike, Wandern, Velo, Mountainbike, ...)

Tourenbeschreibung

Aufstieg von Sant Antonino auf den Matro und hinunter nach Isone. Anschliessend Aufstieg nach Gola di Lago und harte Rampe nach Motto della Croce und zur Cap. Monta Bar, hier ev. übernachten. weiter auf dem Höhenweg nach San Lucio und dem Grat entlang weiter zur Btta di S. Bernardo und Cap. Pairolo. Von hier nördlich die Denti delle Vecchia passieren und hinunter nach Villa Luganese. Via Canobbio, Porza, Cureglia, Origlio nach taverne und dann dem Fluss Vedegio entlang nach Monte Ceneri und zurück nach Sant Antonino.


Erstelle einen eigenen Tourenbericht

Wie froh wäre man selbst schon gewesen, man hätte von einer Tour oder einem Gebiet einen Tipp oder Hinweis gehabt.

Sei die erste Person, die zu dieser Tour einen Bericht verfasst! Ein Bericht ist in 3 Minuten erstellt - Du kannst damit eine Tour entscheidend aufwerten und Anderen helfen.



Orte an der Route: Sant Antonino - Isone - Gola di Lago - Capanna - San Lucio - Btta di S. Bernardo - Cap. Pairolo - Denti della Vecchia - Pregassona - Monte Ceneri - Sant Antonino


Webcams

Kennzahlen der letzten 12 Monate (seit November 2016)

255

Einblendungen

Listen-Anzeige (ohne GEO-Map) der Tour zusammen mit anderen Touren
4262

Detail-Tourenaufrufe

Anzeige der Detailinformationen der Tour (z.B. diese Seite)
0

Begehungen

Bezüge des Tourenblattes
23

Mobile-Bezüge

Mit der GPS-Tracks iPhone oder Android App

Popularitäts-Index

Verglichen mit allen anderen Mountainbike-Touren in der Region Ticino

Geschichte der Tour (E00808)

Erste Publikation: Mittwoch, 13. Mai 2009

Letzte Aktualisierung: Mittwoch, 13. Mai 2009

Tour publiziert von: Reto Bühler

Tourencharakter

Distanz: 83 km | Zeitbedarf: 10 h
Aufstieg: 2500 m | Abstieg: 2500 m
Höchster Punkt: 1600 m.ü.M.

Schwierigkeit S1

Partnerinfos

Wahnsinn in Saas-Fee!

Drucken, Daten