Homepage: Free tour guide with over 7500 GPS tours and map overlays (MTB, alpine, ski, transalpine, biking, hiking, cycling, mountain bike etc.)
Oberschan

Oberschan

Schloss Sargans

Schloss Sargans

Tour description

Leichte Wanderung über dem Talkessel des Sarganserlandes durch die reizvolle Landschaft von Wartau.

Sargans, erstmals 765 geschichtlich erwähnt, diente im 13. Jahrhundert den Grafen von Werdenberg-Sargans als Sitz und erhielt 1337 das Stadtrecht. Vom Städtchen steigen wir über die Steintreppe hinauf zum Schloss und auf dem Wiesenweg zur Retellerstrasse, der wir aufwärts bis zur nächsten Haarnadelkurve folgen. Abwärts gelangen wir zum Weiler Vild, wo die Werkbahn des 1966 stillgelegten Eisenbergwerkes Gonzen den Stollen verliess. Direkt am Weg steht die 1602 erbaute Marienkapelle. Wir folgen dem Weg bis zum Maiensäss Atscha und zum Steinbruch Schollberg. Im Chlefibünt überqueren wir den Trübbach und den Luterbach und steigen auf dem steinigen Bergweg am Pfadiheim vorbei hoch nach Böschen und durch den Böschenwald. Unter uns liegt die Ruine der 1261 erstmals erwähnten Burg Wartau, die der Gemeinde und der Landschaft den Namen gab. Auf dem Feldweg gelangen wir nach Malans und nach Oberschan. Das alte Gebäude mit dem Glockentürmchen diente einst als Schulhaus. Vorbei am ehemaligen Seelein im Schaner Riet wandern wir über Martinis – Plana nach Valschnära. Über Hof – Untergass erreichen wir St.Ulrich, eine ehemalige Walsersiedlung mit gut erhaltenen und teils geschützten Wohnhäusern. Durch den schönen Mischwald gehts zum Valcupp und über Rans zum Dorfteil Räfis. Bei der Station überqueren wir die Eisenbahnlinie und wandern über Burgerau zum Werdenberger Binnenkanal, dem wir linksseitig folgen bis zum Bahnhof Buchs.


Create your own tour review

How pleased would you have been to receive tips or advice before a tour or on an area?

Be the first person to write a review of this tour! A review can be created in just 3 minutes — rate a tour and help others.



Places along the route: Sargans (482 m) - Vild - Atscha - Obertrübbach - Chlefibünt (549 m) - Böschen - Malans (617 m) - Greschendlis - Oberschan (668 m) - Matinis - Plana (642 m) - Valschnära - Hof (644 m) - St.Ulrich (532 m) - Valcupp (581 m) - Rans - Oberräfis - Räfis - Burgerau - Buchs (447 m)


Webcams

Key figures for the last 12 months (since September 2015)

1054

Views

List view (without GEO map) of the tour together with other tours
3512

Tour detail views

View of the detailed tour information (e.g. this page)
48

Completions

References to the tour sheet
50

Mobile look ups

With the GPS-Tracks app for iPhone or Android

Popularity index

Compared with all other Hiking tours in the St.Gallen region

Tour history (B01221)

First published: Freitag, 7. September 2007

Last updated: Montag, 23. Juni 2014

Tour published by: Presented by www.sg-wanderwege.ch

Tour characteristics

Distance: 19.9 km | Time requirement: 6½ h
Ascent: 581 m | Descent: 581 m
Highest point: 720 m.a.s.l.

Printing, information

See also

St.Galler Wanderwege
Toggenburger Strasse 20
CH-9652 Neu St.Johann
Tel: +41 (0)71 994 29 11
Fax: +41 (0)71 994 29 13
E-Mail: info@sg-wanderwege.ch
Internet: www.sg-wanderwege.ch
Kartenmaterial: www.sg-wanderwege.ch/shop

Heidiland Tourismus AG
Valenserstrasse 6
7310 Bad Ragaz
Tel: +41 (0)81 720 08 20
Fax: +41 (0)81 720 08 28
E-Mail: spavillage@heidiland.com
Internet: www.heidiland.com

Bestellung Wanderkarte: »