Zur Startseite Gratis-Tourenführer mit über 7500 GPS-Touren und Karten-Overlays (MTB, Alpin, Ski, Transalp, Bike, Wandern, Velo, Mountainbike, ...)
Kreuzbodensee Ausblick Mischabelkette

Kreuzbodensee Ausblick Mischabelkette

Café Triftalp

Café Triftalp

Sonnenaufgang Kreuzbodensee

Sonnenaufgang Kreuzbodensee

Alperleben auf der Triftalp

Alperleben auf der Triftalp

Weissmieshütten

Weissmieshütten

Spielplatz Hohsiland

Spielplatz Hohsiland

Tourenbeschreibung

Der Weg hinauf in das Gebiet «Chrizbode» führt über die alte aber noch heute bewirtete Triftalp und passiert die Weissmieshütte bevor man auf Hohsaas gelangt. Der erste Teil der Wanderung verläuft synchron zur Alpenblumenpromenade im traumhaften Lärchenwald. Auf dem Weg bei der Triftalp findet man zudem die Triftkapelle vor, die im Jahre 1939 erbaut wurde. Als Highlight und Anreiz für Kinder, diese Wanderung in Angriff zu nehmen ist das Hohsiland, das sich auf Chrizbode ausbreitet. Dort können Kinder neben dem Spielplatz mit der Rutsche, Kletterwand, dem Wasserspiel sich auch im Kartfahren messen oder am «Chrizbodesee» spielen. Zudem ist zu erwähnen, dass die Aussicht auf die majestätische Mischabelkette sowie Saas-Fee einfach nur eindrücklich ist. Der Weg bietet eine enorme Höhendifferenz von mehr als 1'500 Höhenmeter, bietet jedoch die Möglichkeit einzelne Teilstücke mit der Gondelbahn zu unternehmen.

Der Weg startet bei der Talstation der Hohsaas Bergbahnen und folgt der Strasse in Richtung «Unter dem Berg» wo der Weg zur Rechten (bergwärts gesehen) bis zum Spielplatz Ziebel beim Triftbach führt. Vor der Brücke verläuft der Weg in südlicher Richtung und geht im Zickzack bis zur «Brunne» und noch weiter zur Triftalp hinauf. Durch die schöne Alp und über den Triftbach schlängelt sich der Weg über den «Spiss» bis zum Chrizbode. Von da aus gelangt man über den Pfad, welcher der Moräne sowie dem Skilift in östlicher Richtung folgt zur Weissmieshütte, die man schon von weitem sieht. Der Weg nach Hohsaas verläuft von der Weissmieshütte über den Tamatterhang und schwenkt dann nach Süden zum Punkt 3004 und weiter zur Bergstation der 2. Sektion der Hohsaas Bergbahnen. Endlich angekommen verführt die Bergbahn zum Abstieg nach Saas-Grund, was nach einer solchen Wanderung auch empfehlenswert erscheint.


Variante(n)

Variante A: Die Variante über den Tewald verläuft bis zum Spielplatz gleich, überquert jedoch die Brücke beim Triftbach und folgt dem Weg in Richtung «Zer Engi» und passiert die Josefskapelle (Baujahr 1939) mit einer herrlichen Aussicht über Saas-Grund. Dem Waldweg folgend erreicht man bald die Alp «Tewald», welche eine Feuerstelle aufweisst. Bis zur Mittelstation der 1. Sektion der Hohsaas Bergbahnen gelangt man über die breite Bergstrasse und erreicht bald auch die Triftalp sowie der Weg über den «Spiess» nach «Chrizbode».
(Saas-Grund - Bodmen - Zer Engi - Tewald - Triftalp; 3.4km / 1.5h)


Hinweis(e)

Achten Sie auf die Öffnungszeiten der Bergbahnen.
Planen Sie genügend Zeit ein und nehmen Sie gutes Schuhwerk sowie Outdoor-Bekleidung mit.


Erstelle einen eigenen Tourenbericht

Wie froh wäre man selbst schon gewesen, man hätte von einer Tour oder einem Gebiet einen Tipp oder Hinweis gehabt.

Sei die erste Person, die zu dieser Tour einen Bericht verfasst! Ein Bericht ist in 3 Minuten erstellt - Du kannst damit eine Tour entscheidend aufwerten und Anderen helfen.



Orte an der Route: Saas-Grund - Brunne -Triftalp - Kreuzboden - Weissmieshütte - Restaurant Hohsaas


Webcams

Kennzahlen der letzten 12 Monate (seit März 2016)

5313

Einblendungen

Listen-Anzeige (ohne GEO-Map) der Tour zusammen mit anderen Touren
3244

Detail-Tourenaufrufe

Anzeige der Detailinformationen der Tour (z.B. diese Seite)
275

Begehungen

Bezüge des Tourenblattes
60

Mobile-Bezüge

Mit der GPS-Tracks iPhone oder Android App

Popularitäts-Index

Verglichen mit allen anderen Wanderungen in der Region Wallis

Geschichte der Tour (B05523)

Erste Publikation: Donnerstag, 27. Juni 2013

Letzte Aktualisierung: Dienstag, 3. Februar 2015

Tour publiziert von: Presented by www.saas-fee.ch

Tourencharakter

Distanz: 9.2 km | Zeitbedarf: 5¼ h
Aufstieg: 1578 m | Abstieg: 1 m
Höchster Punkt: 3142 m.ü.M.

Partnerinfos

Verladeticket online günstiger kaufen!

Drucken, Daten

Siehe auch

Saas-Fee/Saastal Tourismus
Obere Dorfstrasse 2
CH- 3906 Saas-Fee
Tel.: +41 (0)27 958 18 58
E-Mail: info@saas-fee.ch
Internet: www.saas-fee.ch

Bergbahnen Hohsaas AG
Talstation
CH- 3910 Saas-Grund
Tel.: +41 (0)27 958 15 80
E-Mail: info@hohsaas.info
Internet: www.hohsaas.info

Café Triftalp
Xaver Bumann
CH- 3910 Saas-Grund
Tel.: +41 (0)79 357 57 26
E-Mail: xaver.bumann@bluewin.ch
Internet: www.triftalp.ch

Weissmieshütte
Fam. Anthamatten Armin und Irma
Haus Weissmies
CH- 3910 Saas-Grund
Tel. +41 (0)27 957 25 54

Bergrestaurant Kreuzboden
Burgener Urban
CH- 3910 Saas-Grund
Tel.: +41 (0)27 957 29 45
E-Mail: urbanburgener@bluewin.ch